Herrengolf – 13. Amarone Cup

1

Aufrufe: 68

Die Sponsoren

Endlich war es soweit, das erste vorgabenwirksame Herrengolfturnier konnte mit Gästen gestartet werden. Auch die Sanitäreinrichtungen wurden, unter Beachtung der Abstandsregelung, wieder freigegeben.

Einundfünfzig Herrengolfer gingen bei idealen Bedingungen an den Start und erzielten teilweise sehr gute Ergebnisse. Aufgrund der derzeitigen Startzeitenregelung musste in Viererflight´s und von einem Tee gestartet werden, was bedingte, dass die reine Spielzeit knapp fünf Stunden betrug und sich die Abendveranstaltung zeitlich auf ca. 19.30/20.00 Uhr verschob. Dies tat jedoch der Stimmung, die musikalisch von einem Alleinunterhalter begleitet wurde, keinen Abbruch.

Alle Teilnehmer waren froh, dass der Weg zur Normalität beschritten werden konnte. Hierzu gehörte nach einem Dreigang-Menu auch die Siegerehrung, die wieder durchgeführt werden durfte. Wie bei diesem Turnier üblich gab es für die Sieger und Platzierten edlen Rotwein, der auch zum Essen serviert wurde. Unser Dank gilt den treuen Sponsoren Helmuth Deuring und Friedbert Schaul, auch für die Zusage das Turnier 2021 erneut zu sponsern.

Die Sieger:

Brutto alle Klassen: Roland Liehs
Netto Klasse A Alfred Schopf
Netto Klasse B: Ulrich Rank
Netto Klasse C Axel Wörner

Was Schwung und Technik angeht, so habe ich von Tuten und Blasen keine Ahnung. Wenn es bei mir gut läuft, ziele ich nicht einmal. – Fred Couples –