Finale der Württemberg Golf Rallye 2020

2

Traumhaftes Wetter beim Finale der Württemberg Golf Rallye
Die dritte Auflage des Finals der Württemberg Golf Rallye wurde am Samstag, den 12.09.2020 erstmals auf der Anlage des GC Domäne Niederreutin ausgetragen. Die Württemberg Golf Rallye ist eine 9-Loch Turnierserie, die von Hofkammer.Golf, einem Partnerverbund der vier auf Grund- und Boden der Hofkammer des Hauses Württemberg liegenden Golfanlagen – GC Schloss Monrepos, GC Schloss Liebenstein, GC Domäne Niederreutin und GC Schönbuch – organisiert wird. Aufgrund der Corona Pandemie konnten in 2020 nur drei anstelle der geplanten vier Qualifikationsturniere je Anlage gespielt werden.
Bei traumhaftem Wetter und besten Platzbedingungen wurde das Finale bewusst in gemischten Flights mit Mitgliedern aus den vier Clubs ausgetragen. Auf zwei 9-Loch Kombinationen (A und C Runde) starteten die knapp 60 Spielerinnen und Spieler am Nachmittag in den Finaltag. Nach der Runde wurde im Rahmen des vom Weingut Herzog von Württemberg präsentierten Sektempfangs erstmals ein Shoot-Out auf der wunderschönen Clubhausterrasse ausgetragen.
Im Anschluss genoss die Final-Gesellschaft mit rund 70 Teilnehmern den Abend im Restaurant Hofgut, bei einem sehr feinen schwäbischen 3-Gänge-Menü.
Im Rahmen der Siegerehrung erläuterte Marc-Frederik Elsäßer (Hofkammer.Golf) die Idee des Partnerverbundes Hofkammer.Golf und stellte die daraus entstehenden Mehrwerte für die jeweiligen Club-Mitglieder vor. Im Folgenden bedankten sich Elsäßer zusammen mit Niederreutin Präsident Hans-Heinrich Brendecke und Geschäftsführer Markus Eblen herzlich bei den Partnern der Württemberg Golf Rallye, dem Reiseveranstalter golf.extra zusammen mit dem Resort Costa Navarino, dem Weingut Herzog von Württemberg und Lloyds Pro-Shop (Niederreutin und Monrepos).

Die Sieger kamen aus allen vier Clubs und durften sich über Magnum Wein-Flaschen vom Weingut Herzog von Württemberg freuen. Besonders freute sich Steffen Häberle vom Golf-& Landclub Schloss Liebenstein, als er den Hauptpreis der Tombola – sieben Tage Costa Navarino inkl. Golf für zwei Personen – von Annika Reiband (golf.extra) überreicht bekam. Ein unglaublicher Preis, dessen Vergabe der Höhepunkt der attraktiven Tombola war.
Einzel-Brutto Siegerin der C-Runde Cornelie Schieck (Liebenstein) fasste den Tag im Rahmen ihrer kurzen Bruttorede wie folgt zusammen, „Auswärts spiele ich besser als daheim…! 😊). Zum Glück gibt es das Hofkammer-Greenfee, welches allen Mitgliedern von Anlagen im Partnerverbund Hofkammer.Golf von Montag – Samstag eine 50 % Greenfee-Reduktion auf den Partneranlagen ermöglicht!