AK 50 Damen 4. Ligaspiel im Hetzenhof

Aufrufe: 738

4. Ligaspiel im Hetzenhof bei Regen, Sonne und starkem Wind….
……. das war einfach unser Tag !!
Wir haben uns nach vorne gespielt und viele Schläge gut gemacht !!
In der Tageswertung haben wir den zweiten Platz erspielt. 
In der Gesamtwertung stehen wir auf einem sicheren vierten Platz in der 2. Liga und zum zweiten Platz (GC Sch.Hall) haben wir nur noch 3 Schläge Rückstand und zum dritten Platz (GC Mudau) nur einen Schlag zum Absteigerplatz (GC Bad Mergentheim) haben wir 81 Schläge Abstand.
Am Donnerstag vor unserem Ligaspiel haben wir (9 Spielerinnen) unsere Proberunde gespielt und wurden von dem Clubsekretariat im Hetzenhof sehr freundlich begrüßt, sogar alle Birdiebücher haben wir geschenkt bekommen 🙂 
Samstag, den 10. August starteten wir dann ab 9 Uhr zu unserem Spiel.
Regenklamotten wurden an und ausgezogen, aber gegen später kam dann die Sonne raus und die Regenschirme konnten weggepackt werden.
Nach dem Spiel war unser Tisch auf der Terrasse schon für jede Mannschaft gerichtet und ein wunderschönes Schild mit unserem Golfclubnamen empfang uns  🙂 so mussten wir nicht nach einem Platz suchen.
Zum Essen gab es Maultaschen mit Fleisch und Kartoffelsalat oder Maultaschen vegetarisch mit Pilzsoße und Salatteller, was uns Allen super geschmeckt hat.
Dass wir ein so gutes Ergebnis erspielt haben war einfach genial und auch unseren Trainern zu verdanken! Jelto und Richard haben mit uns immer sehr viel Geduld, denn manchmal kommen die Tipps erst nach einiger Zeit bei uns an und dann muss man diese halt auch fleißig trainieren und umsetzen. Vielen Dank euch Zweien !
Gesamtergebnis:
Hetzenhof: 361,0
Schwäbisch Hall: 392,0
Mudau: 394,0
Liebenstein: 395,0
Bad Mergentheim: 476,0
Spielerinnen nach Ergebnis:
Lessmann, Ulrike (82 Schläge) + Deschenzky, Petra (84)  + Brabandt, Renate (86) + Griesser, Ute (89) + Focken Sonja (90) + Brändle-Jäger, Kornelia (91)
Ganz lieben Dank an unsere Caddies: Trenkner, Susanne und Diem, Sigrun.
Mal sehen was unser letztes Ligaspiel am 7.9.2019 in Bad Mergentheim bringt, denn wie wir Alle wissen, ist dieser Platz sehr „interessant“ und stellt besondere Anforderungen an jeden Spieler.
Wir packen es an 🙂
Renate Brabandt

AK 50 Damen * 3. Ligaspiel in Schwäbisch Hall *

Aufrufe: 694

Am Samstag, den 13. Juli starteten wir im Golfclub Schwäbisch Hall zu unserer 3. Ligarunde.
Der Wettergott schickte uns mit Regen und Sonnenschein 😀 über den Platz den wir in sehr gutem Zustand vorfanden.

Wir konnten an diesem Tag unseren Abstand zu Bad Mergentheim noch bis auf 47 Schläge ausbauen, was uns ein super Polster für die noch zwei
anstehenden Ligaspiele verschafft hat, aber auch zum 3. Platz haben wir nur 9 Schläge Abstand 😀

Herzlichen Dank an alle Spielerinnen und unseren Caddy:

Brabandt, Renate
Brändle-Jäger, Cornelia
Deschenzky, Petra
Feucht, Petra
Griesser, Ute
Lessmann, Ulrike

Diem, Sigrun (Caddy)

AK50 Damen* 2. Ligaspiel im GC Mudau*

Aufrufe: 847

Tage vorher hatte es in Mudau noch kräftig geregnet und der Platz stand teilweise unter Wasser!
Die Grüns waren weich, sehr langsam und holprig und die Bälle rollten kaum ans Loch und wenn, dann blieb der Ball daneben oder hinter dem Loch liegen

Der GC Mudau hat sehr “interessante Löcher” die man besser schon mal gespielt haben sollte und das nicht nur 1 x ! Bäume stehen im Weg, Wasserläufe oder Teiche kommen oft ins Spiel usw..……… gut platzierte Bälle waren gefordert!
Ab 9 Uhr starteten 30 Damen bei bestem Wetter und trotzdem konnte nur eine Spielerin ihr Hcp spielen.

Wir erspielten uns den 4. Tagesplatz und in der Gesamtwertung ebenso den 4. Platz mit Abstand von 36 Schlägen zum Absteigerplatz!
Wir bleiben dran und bereiten uns auf unser nächstes Spiel am 13. Juli in Schwäbisch Hall vor.

Es spielten:

Brabandt Renate – Brändle-Jäger Kornelia – Feucht Petra – Focken Sonja – Griesser Ute – Lessmann Ulrike

Caddy/Ersatz:

Trenkner Susanne

Danke für euren Einsatz – Renate Brabandt

AK 50 Damen* 1. Ligaspiel in Liebenstein*

Aufrufe: 894

Der April macht wirklich was er will……
vor ein paar Tagen hatten wir noch über 20 Grad und gestern dann Kälte, Regen und Wind!

Unsere Regenbekleidung konnten wir das gesamte Spiel über anbehalten und die Regenschirme versuchten uns vor den immer wieder einsetzenden Regengüssen zu schützen!
Ja, unser erstes Ligaspiel am 27.4.2019 wurde auf unserem Golfplatz gespielt und wir gaben unser Bestes, auch wenn wir uns andere Ergebnisse erträumt hatten 🙂
Die Greenkeeper haben alles gemacht was in ihrer Macht lag und auch unsere Maulwürfe halfen fleißig mit, obwohl sie meines Wissens keinen Arbeitsvertrag mit unserem Club haben 🙂

Lars hat trotz dem Wetter seinen Grill angeschmissen und uns ein klasse Salat-Grill-Buffet präsentiert – vielen Dank!

Ein dickes Dankeschön geht auch an meinen Mann Wolfgang Schöpe, der uns als Starter mit guter Laune auf die Runde schickte.

Allen Spielerinnen und unseren zwei Caddys herzlichen Dank für euren Einsatz!
Wir halten zusammen und bereiten uns jetzt intensiv auf das zweite Ligaspiel in Mudau vor.

eure Renate

unsere Ergebnisse

AK 50 Damen * Trainingslager Kurpfalz 6. + 7. April 2019

Aufrufe: 1063

Für unser Trainingslager ⛳ (AK 50 Damen + AK 50 Herren + AK 30 Herren) hatten wir am Samstag + Sonntag “Kaiserwetter” und besser konnte es für uns auch nicht sein!
Unsere Trainer, Richard Fries und Jelto Kerkman hatten ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm für die 2 Tage zusammen gestellt.
Am Samstag um 9 Uhr standen wir Alle dick eingepackt auf der Range, denn leider zog über die Golfanlage erst mal Nebel und somit war es auch ganz schön kalt.
3 Stunden chippen, putten und langes Spiel – kurze Mittagspause und dann noch 18 Loch Scramble.

Ja, wir waren danach schon ganz schön fertig und freuten uns auf einen gemütlichen Abend.

Am Sonntag trafen wir uns bei Sonnenschein 🌞 wieder um 9 Uhr zum chippen um und aus dem Bunker und zum langen Spiel.
Unsere Trainer konnten ja am Tag vorher genau sehen, wo unsere Stärken und Schwächen waren und genau an diesen Punkten setzte die Korrektur für jeden Einzelnen 🏌🏌️‍♀️an.
Nach 3 Stunden und einer kurzen Mittagspause starteten wir dann zu einer 9-Loch Abschlussrunde.
Mit vielen alten und neuen Erkenntnissen erlebten wir ein tolles Wochenende.

Packen wir es an, denn Ende April steht für einige Mannschaften das erste Ligaspiel an und da wollen wir ja unseren Gegnern zeigen, was wir können.

Herzlichen ❤ Dank an unsere Trainer, Richard und Jelto – ihr habt das super gemacht !

Renate Brabandt

AK 50 Damen * 5. Ligaspiel in Bad Mergentheim

Aufrufe: 1585

………. manchmal kommt es doch anders als geplant!

Unser letztes Ligaspiel in Bad Mergentheim stand am 8.9.2018 an und in der Woche vor dem Spiel mussten wir Alle mit viel Aufregung klar kommen – planen und organisieren.

Leider war unsere Ute Griesser erkrankt und konnte nicht aufgestellt werden, also waren wir nur noch 6 Spielerinnen die zur Verfügung standen und jetzt sollte Keine mehr ausfallen!
Leider wurde ich selbst überraschend krank und konnte jetzt auch nicht spielen 🙁
Nach kurzem Überlegen fragten wir Sonja Focken und sie sagte uns spontan zu, um mit unserer AK 50 in Bad Mergentheim um den Klassenerhalt zu kämpfen.
Danke liebe Sonja ❤ das war eine super sportliche Geste!

Einige Grüns und Fairways waren in Bad Mergentheim so sehr durch Trockenheit und Wildschweine beschädigt, dass es Dropping Zonen und Einschränkungen gab und Jeder der den Platz in Bad Mergentheim kennt weiß was das für zusätzliche Schwierigkeiten sind.

Nach dem 4. Ligaspiel im Haghof hatten wir mit 24 Schlägen Vorsprung vor dem 5. Platz (Haghof)  eigentlich einen großen Vorsprung und unser Ziel war der Klassenerhalt.

Alle Spielerinnen haben ihr Bestes gegeben und erspielten am Samstag, den 8.9.18 den 3. Platz in der Tageswertung und im Gesamtergebnis einen souveränen 4. Platz!

Wir sind überaus glücklich über den Klassenerhalt in der 2. Liga und holen jetzt erst mal wieder “Luft” und spielen unsere privaten Runden.
Ute und ich tun unser Bestes, dass wir bald wieder gesund sind und Alle wieder zusammen Golfen oder auch mal ein Gläschen trinken können.

Ein dickes Dankeschön geht hier auch an Conny Brändle-Jäger, sie hat die Organisation in Bad Mergentheim perfekt für mich übernommen ❤

Spielerinnen:
Petra Deschenzky
Conny Brändle-Jäger
Sonja Focken
Susanne Trenkner
Ulrike Lessmann
Sigrun Diem

An dieser Stelle auch ein großes Lob an unsere Trainer: Richard Fries und Jelto Kerkman die sich mit großer Mühe um uns und unser Golfspiel kümmerten. War ein tolles Trainingsjahr !! Danke!

© Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e.V.
Version 2.1  Januar 2020

Homepage-Sicherheit