Saisonfinale AK 30 II im GC Johannisthal

Mit dem besten Saisonergebnis beendete die 2. Mannschaft der AK 30 und einem sehr starken 3. Gesamtplatz die Saison.

Bereits die ersten zwei Spieltage zeigten klar, dass unser Ziel nur der 3. Platz sein kann. Mit Public Golf und Neckartal spielten sehr starke Mannschaften in der Gruppe mit.

Mit sehr guten Ergebnissen in der Saison hatten wir uns einen guten Puffer auf unsere Konkurrenten Johannisthal und Rappenau herausgespielt. Da wir aber unsere leistungsstärksten Spieler in die erste Mannschaft abgegeben hatten, war man doch unsicher wie der Spieltag ablaufen würde. Mit Uli Gronwald und Armin Bogner, konnten wir Spieler einsetzten, die ein sehr gutes Golf spielen, aber aus beruflichen Gründen wenig Spielpraxis hatten. Doch beflügelt von unserem Teamspirit spielten alle Spieler hervorragendes Golf. Angeführt wurde unser Team von Karsten George, Wolf Bauer, Armin Bogner, Uli Gronwald, Marc-Andre Schmid und Joachim Hartrumpf.

Saisonfinale AK 30 I im Haghof

Zum letzten Spieltag traf man sich im GC Haghof. Schon im Vorfeld der Partien war klar, dass es bei uns nur darum ging, den bisherigen Platz 3 zu halten. Unser direkter Konkurrent GC Hohenstaufen lag am vorletzten Spieltag nur knapp hinter uns. Unter sehr guten Bedingungen erspielten unsere Jungs, Frank Mössner, Sebastian Lörcher, Jörg Maier, Andreas Weigel, Dennis Steinhübel und Martin Fichter in einem knappen Finish den 4. Platz mit 5 Schlägen Rückstand auf Hohenstaufen. Frank Mössner erspielte mit 74 Schlägen die 3. beste Runde des Tages. Sehr erfreulich in diesem Jahr ist es, dass beide AK 30 Mannschaften unseres Club toll zusammengewachsen sind, so dass wir mit Sebastian Lörcher und Martin Fichter zwei Spieler aus der 2. Mannschaft einsetzen konnten.

AK 30 II zu Gast in Bad Rappenau

Am vierten Spieltag teete unsere 2 Mannschaft im Golfclub Bad Rappenau auf. Auf Grund der bisherigen Ergebnisse galt das Mittelfeld bereits als gesichert. Mit den starken Mannschaften aus Neckartal und Talheimer Hof, die bereits 100 Schläge Vorsprung haben, liegt die Motivation der Mannschaft in der Sicherung des 3. Platzes. Mit Bravour erspielte sich die Mannschaft den vierten Platz knapp hinter Johannestal. So dass jetzt, vor dem letzten Spieltag in Johannestal, unsere Mannschaft einen Vorsprung von 53 Schlägen auf Johannestal hat.

Es spielten: Jochen Richter, Martin Fichter, Wolf Bauer, Marc – Andre Schmid, Andreas Seidler und Captain Joachim Hartrumpf

AK30 I zu Gast im GC Hohenstaufen

Zum vierten Ligaspiel trat unsere Mannschaft in Hohenstaufen an. Durch die bisherigen knappen Matches, ging die Mannschaft hochkonzentriert ins Turnier.

Ziel war es einen guten Schlagpfuffer für das letzte Ligaspiel zu erspielen. Dies gelang der Mannschaft hervorragend. Mit nur 5 Schlägen Rückstand sicherte man sich den 2 Platz an diesem Spieltag hinter Hohenstaufen.

In der Gesamtwertung liegt unsere Mannschaft auf Platz 3 hinter den Mannschaften aus Monrepos und Haghof. Hinter uns liegen jetzt Hohenstaufen und schon ein wenig abgeschlagen Sinsheim.

Es spielten: Marcel Heide, Frank Mössner, Jörg Maier, Andreas Weigel, Oliver Stadt und Dennis Steinhübel.

Heimspiel der AK 30 Herren I+II

Unter hervorragenden Bedingungen konnte am Samstag der Heimspieltag der 2. und 3. Liga unseren Mannschaften durchführt werden. Unser Platz befindet sich in einem sehr guten Zustand.

Die schnellen Grüns zeigten sich von ihren besten Seiten. Was dazu führte, das unsere Gästen teilweise recht frustriert, die Grüns verließen. In der ersten Mannschaft spielte Marcel Heide für den entschuldigten Teamspieler Frank Mössner (die eigene Hochzeit geht vor :-)). Dies war für das Team super; so spielte Marcel ein 74, was auch das beste Tagesergebnis war. Es spielten: Marcel Heide, Andreas Weigel, Jörg Maier, Oliver Stadt, Dennis Steinhübel und Ralf Hackl.

Auch das zweite Team spielte zeitgleich auf dem Platz. Angeführt von Andreas Seidler, Ulrich Gronwald, Wolf Bauer, Ralf Müller und Marc-Andre Schmid. Marc spielte sein erste Spiel für das Team II und war gleich bester Spieler – eine tolle Leistung.

Die nächsten Spiele stehen schon am ersten Juni-Wochenende wieder an.

Teamcaptain Joachim Hartrumpf zeigte sich bei der Siegerehrung zufrieden mit seinen Teams.

AK30 II Saisonauftakt 3. Liga – 2.Platz

Die AK 30 II startete zum Saisonauftakt im GC Neckartal. Unter guten Wetterbedingungen gingen die Flights auf die Runde. Da es sich um einen Doppelspieltag handelte, musst man die schweren Fahnenpositionen des Vormittags spielen. Das Team mit Sebastian Lörcher, Armin Bogner, Martin Fichter,  Wolf Bauer, Andreas Seidler und Karsten George kamen mit diesen Gegebenheiten gut zurecht. Vor allem Martin Fichter spielte eines der besten Ergebnisse an diesem Tag. Durch die gute Mannschaftsleistung spielte man sich auf den 2. Platz hinter dem Gastgeber.

© Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e.V.
Version 2.1  Januar 2020

Homepage-Sicherheit