Mailpoet
Freitag, den 27. November 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

zu den Lockdown-Einschränkungen kommt nun auch die Jahreszeit und zwingt uns, bei Reif und Frost Startzeiten abzusagen. Wir versuchen dies so früh wie möglich und mit sehr viel Bedacht zu machen, um möglichst vielen Mitgliedern das Spiel weiterhin zu ermöglichen. Im Moment stornieren wir - wenn notwendig - schrittweise die Startzeiten und versuchen dabei, einen Vorlauf von zwei Stunden sicher zu stellen. Bitte sehen Sie es uns nach, wenn uns dies nicht immer gelingt. Achten Sie daher vor der Abfahrt zum Club auf eventuelle Stornierungsmails oder schauen Sie auf der Homepage nach, wie die aktuelle Situation ist. Inzwischen ist auch die Webcam wieder online und ermöglicht ein aktuelles Bild auf die Gelb 9.
Uns ist bewusst, dass es ärgerlich ist wenn das Spiel ausfällt, aber der Platz hat Vorrang, denn jeder unnötige Schaden ist nachhaltig und holt uns im nächsten Frühjahr wieder ein. Mehr dazu können Sie hier nachlesen:
https://www.golf.de/publish/binarydata/A1706621__Plakat_Winterspielbetrieb_A3_Stand2017.pdf.
Wir dürfen nicht vergessen, das wir fast schon Dezember haben. Bei Tagestemperaturen von 2 oder 3 Grad muss davon ausgegangen werden, dass der Platz ganztägig geschlossen wird.

Mit etwas Glück, können wir dennoch in dieser regulierten Zeit Golf spielen - und uns auf dem Platz ohne Mund-Nasen-Maske bewegen. Ein Aufatmen ist möglich. Beim Betreten der Gebäude ist jedoch immer die entsprechende Mund-Nasen-Maske zu tragen, das betrifft neben dem Clubhaus insbesondere die Caddieräume! Vielen Dank!

Sollte Sie eine Platzsperre überraschen bleibt als Alternative das Trainieren auf der Driving Range. Und dafür haben wir ein spezielles Winter-Angebot für Sie:
Tokens_geänderter_Text
Das Ballguthaben verfällt nicht und ist auch noch im nächsten Jahr abspielbar!
Folgen Sie uns schon auf Facebook oder Instagram? Auch dort finden Sie diese attraktiven Angebote und Sie können leicht Ihre Freunde darüber informieren.

Und wenn Sie noch auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken sind, dann haben wir die richtigen Ideen für Sie! Sei es ein Schnupper- oder PE-Kurs für die Familie oder gute Freunde, Greenfee-Gutscheine oder ein e-Cart-Abonnement für Ihre Liebsten. Lassen Sie den Click in Liebenstein und sprechen Sie uns an - wir finden das passende Geschenk! Nähere Informationen folgen!

IMG_2335
Da das Stichwort Hygiene derzeit in aller Munde ist, wollen bzw. müssen wir es leider auch nochmal aufnehmen. Dieses Bild hat uns ein Mitglied gesandt. Viele Mitglieder nutzen die Tee-Cups vorbildlich für die abgebrochenen Tees - herzlichen Dank dafür. Die Tee-Cups sind aber keine Abfalleimer für gebrauchte Taschentücher oder Zigarettenstummel. Das ist in der Tat unhygienisch und auch unschön. Übrigens: So kann eine einzige Kippe mit ihrem Mix aus Toxinen zwischen 40 und 60 Liter sauberes Grundwasser verunreinigen oder/und das Pflanzenwachstum negativ beeinflussen. Bitte benutzen Sie für die Entsorgung dieser Abfälle, genauso wie für Bananenschalen, Müsliriegel- und Getränkeverpackungen die Mülleimer.

Immer wieder werden wir darauf angesprochen, dass die Pitchmarken auf den Grüns zunehmen und wir doch im Newsletter auffordern sollen, dass jeder seine Pitchmarke die er verursacht, auch beseitigt. Und wenn schon nicht seine, dann die eines anderen. Dem ist eigentlich nicht mehr hinzuzufügen!

Noch ein Wort bzgl. der angekündigten Mitglieder-Informationsveranstaltung in Sachen Erweiterung der Golfanlage. Diese angedachte Veranstaltung war bzw. ist an die Bürgerveranstaltungen der Gemeinde Neckarwestheim gekoppelt, da somit die Reblandhalle nur einmal bestuhlt werden muss. Leider hat es Verzögerungen bei der Planung der Gemeindeveranstaltungen gegeben, und jetzt kam dann der Lockdown Light noch dazwischen. Aus heutiger Sicht erwarten wir keinen Termin mehr in 2020. Mit Blick auf die Zeitachse ist dies jedoch auch nicht weiter tragisch, den bzgl. der Erweiterung besteht ein langer Planungshorizont. Wir hoffen, dass wir im Frühjahr 2021 in Abstimmung mit der Hofkammer und der Gemeinde Neckarwestheim die angekündigte Informationsveranstaltung durchführen können. Wir halten Sie diesbezüglich auf dem Laufenden.

Zum Schluss noch eine kleine Bitte:
Eines unserer Mitglieder schreibt gerade sein Bachelorarbeit, für welche er golf- und sportbegeisterte Menschen sucht, die an einer kurzen Umfrage teilnehmen. Nähere Informationen erhalten Sie weiter unten im Text. Im Voraus vielen Dank für Ihre Zeit und Unterstützung!



Mit herzlichen Grüßen aus Liebenstein
Ihr

Holger Meyer
Geschäftsführer

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Corona-Pandemie ist seit Anfang März 2020 eine ziemlich ungewohnte und herausfordernde Situation für uns. Neben vielen Problemen hat es leider auch unser größtes Hobby – den Golfsport –national – sowie auch international schwer getroffen.
Hobbygolfer dürfen nur beschränkt unter strengen Hygienemaßnahmen spielen, Profiturniere werden verschoben oder abgesagt und den Zuschauern vor Ort ist der Zutritt untersagt.

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit benötige ich golfbegeisterte bzw. sportinteressierte Personen. Durch Ihre Mithilfe, bei der Teilnahme des Onlinefragebogens ist das Ziel herauszufinden, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf den Profigolfsport (am Beispiel The Masters Tournament 2020) hat und welche möglichen Anpassungen für die Zukunft von Sportevents stattfinden können.

Kurze Vorstellung meinerseits:
Name: Marco Da Silva
Alter: 24 Jahre (1996)
Aktiver Golfspieler seit 2007 im GC Schloss Liebenstein
Aktuelles HCP von 1,9
PGA Assistent Golfprofessional
Studium: Sport- und Eventmanagement im 6. Semester an der Hochschule Macromedia in Stuttgart

Ich bin Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich ca. fünf Minuten Zeit nehmen, um mich - aber auch den Golfsport während dieser ungewohnten Zeit - zu unterstützen und voranzutreiben.

Die Online Umfrage ist zugänglich unter folgendem Link:
https://www.survio.com/survey/d/U3N5G3G9C2J9J8P6N
Der Link ist in folgendem Zeitraum gültig: 16.11.2020 - 07.12.2020

Sportliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Marco Da Silva