Mailpoet

Dienstag, den 1. September 2020

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Gäste,

am Wochenende ist es soweit: die Clubmeisterschaften 2020 als sportlicher Höhepunkt werden ausgetragen! Gespielt wird am Samstag und Sonntag in den Wertungen
  • Damen (über 54 Loch)
  • Herren (über 54 Loch)
  • Jugend (36-Loch)
  • Jugend 9-Loch (über 18 Loch)
  • Jugend 9-Loch (verkürzt über 9-Loch)
  • AK50 Damen (über 36 Loch)
  • AK50 Herren (über 36 Loch)
  • AK65 Damen (über 36 Loch)
  • AK65 Herren (über 36 Loch)
Die Ausschreibung können Sie im Clubhaus einsehen oder auf der Homepage bei den Turnieren nachlesen. Bitte beachten Sie: die Anmeldung zur Clubmeisterschaft ist nur online möglich – wählen Sie dabei die richtige Wertungsklasse aus, in der Sie antreten möchten. Jeder Spieler kann sich nur für eine Wertungsklasse anmelden – wobei die Jugend 18-Loch auch für die Wertung Damen bzw. Herren melden kann. Anmeldungen sind noch bis Donnerstag möglich!
Die Spieler freuen sich, wenn Sie in der jeweiligen Finalrunde möglichst viele Zuschauer auf dem Platz begleiten. Kommen Sie nach Liebenstein und erleben Sie die Meisterschaften live. Beachten Sie aber bitte auch dabei die entsprechenden Hygieneabstände. Seien Sie dabei – bei den Meisterschaften 2020!



Damit nicht nur die Meisterschaften einen top gepflegten Platz haben, sondern auch unsere anderen Turniere und Privatrunden, kommt es auf jeden von uns an. Schon oft geschrieben, aber leider noch nicht von allen Spielern verinnerlicht, erinnern wir an dieser Stelle wiederholt an folgende Etikette- und Spielregeln:
  • Divots sind zurückzulegen und festzutreten
  • Pitchmarken sind unverzüglich auszubessern
  • Nicht zwischen Bunker und Grün fahren, weder mit dem Trolley und schon gar nicht mit dem eCart
  • Halten Sie sich an die Abschlagszeiten! Vorzeitige Starts führen zu Staus und unentspannten Situationen auf dem Platz. Zudem wird die Lücke zwischen den regulären Starts deutlich größer, was andere Spieler zum zu frühen Abschlagen verführt...
  • Auf dem Platz wird nicht abgekürzt oder es werden nicht außer der Reihe die Kurse gewechselt. Wer sich für 9-Loch anmeldet, spielt den tagesaktuellen 9-Loch-Kurs und nicht die ersten 9-Loch der 18-Loch-Runde und schon gar nicht drängt man sich auf die zweiten 9-Loch der 18-Loch-Runde, nur weil es der Lieblingskurs ist…
  • Einzelspieler, kleinere Spielgruppen und Spieler mit eCarts halten sich bitte an die allgemeingültigen Regeln und warten bis sie zum durchspielen aufgefordert werden. Oft kann man nicht sehen, was vor der Spielgruppe passiert, die scheinbar so langsam ist. Im Gegenzug ist es ein Gebot der Fairness, schnellere Spielgruppen durchspielen zu lassen, wenn vor einem der Platz frei ist!
Wenn sich jeder an diese Regeln hält, ist es für alle ein schöneres und entspanntes Golfspielen – so wie wir es uns wünschen! Vielen Dank für das Miteinander!



In diesem Sinne wünsche ich Ihnen entspannte Golfrunden und eine spannende Clubmeisterschaft 2020!

Mit herzlichen Grüßen aus Liebenstein
Ihr

Holger Meyer
Geschäftsführer