Mailpoet

Freitag, den 31. Juli 2020

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Gäste,

heiße Tage stehen an – vielleicht ist das der Grund warum wir so wenig Anmeldungen für den Preis der Jugend registrieren konnten. Es ist sehr traurig, hat sich doch unsere Jugend sehr viele Gedanken gemacht und viel vorbereitet, um den Mitgliedern ein tolles Turnier, einen tollen Tag in dieser doch nicht einfachen Zeit zur ermöglichen. Wir haben daher das Turnier schweren Herzens abgesagt, auch wenn es für unsere Liebensteiner Füchse eine herbe Enttäuschung ist!

Ganze Arbeit geleistet hat unser Greenkeeping-Team, welches alle drei Plätze aerifiziert hat. In dieser Hitze, mit den langen Wegen und diesen zeitintensiven Maßnahmen, ist es ihnen dennoch gelungen, die Platzpflege in nur drei Tagen abzuschließen. Somit können wir ab heute Mittag wieder auf allen drei Kursen unserem Sport nachgehen. Jetzt bräuchten wir nur noch etwas Regen… Jeder von uns freut sich, wenn er für gute Arbeit auch gelobt wird. Daher meine Bitte: loben Sie unsere Greenkeeper auch einmal, wenn Sie sie sehen. Und haben Sie Geduld, sollte einer mal noch auf dem Grün seine Endrunde fahren oder Sie nicht gleich bemerken. Sie machen Ihre Arbeit mit dem Ziel, einen perfekten Platz für uns zu schaffen!

Erfolgreich auf ganz andere Art waren zwei „Gäste“ im Teich von Rot 3, die unsere Kois staunend beobachtet haben. Während der Platzpflege auf dem Weinbergkurs waren zwei Golfball-Taucher im Teich und suchten nach Bällen. Lange mussten sie nicht suchen und nach einem halben Tag hatten sie mehr als 10.000 Bälle rausgefischt, darunter so manchen Rangeball… Da unser See Rot 3 noch genug Bälle „sein eigen“ nennt, werden wir diese Suche bald wiederholen. An dem Erlös vom Verkauf dieser gefundenen Bälle werden wir im Übrigen beteiligt, vielleicht ein kleiner Trost für den nächsten verlorenen Ball auf der roten 3…
L1050318

Was steht die kommende Woche in Liebenstein an? Neben den Turnieren der Spielgemeinschaften werden folgende Turniere gespielt:
  • Am Dienstag, 4. August, tragen wir das erste Turnier der Serie „Jagd aufs Birdie“ aus, ein nicht vorgabenwirksames 9-Loch-Turnier. Melden Sie sich an – es lohnt sich!
  • Das letzte Spiel der Württembergischen Golf Rallye in Liebenstein, 9-Loch vorgabenwirksam, wird am Freitag, den 7. August, gespielt. Die letzte Chance für ein Ticket ins Finale, daher haben wir die Startplätze auf 60 Teilnehmer erhöht!
  • Kein Turnier, aber ein Highlight: Am Nachmittag des 7. August, gegen 15:00 Uhr, machen ca. 20 Oldtimer Stopp in unserem Innenhof. Für eine gute Stunde sind dann die "Auto-Schätze" zu bestaunen und zu bewundern. Oldie meets Liebenstein!
  • Wer es geselliger und etwas klassischer mag, ist am Samstag, den 8. August, beim Preis des Präsidenten“ herzlich willkommen. Ein Sektempfang mit kleinen Häppchen erwartet Sie, bevor es mit einem Vierer-Auswahldrive auf die Runde geht. Eine leckere Rundenverpflegung wird dabei die Stimmung heben. Am Abend wartet ein 4-Gänge-Menue auf die Teilnehmer, welches musikalisch begleitet wird. Melden Sie sich gleich an!
  • Und für die Jagd aufs Handicap (und ein Fässchen Bier) ist die Fassbier-Challenge am 9. August genau das richtige - ein schnelles vorgabenwirksames 18-Loch-Turnier.
Und wer sich fitten lassen möchte: am Mittwoch, den 5. August, findet der Fitting-Tag der Marke Titleist auf der Driving Range statt. Anmeldungen dafür nehmen Sie bitte über den ProShop Saemann, Andrea Klemm und Elke Gabb, vor.
Viele Aktivitäten und dabei noch genug Platz für das private Spiel. Egal was Sie unternehmen wollen, in Liebenstein haben Sie alle Möglichkeiten!

Mit herzlichen Grüßen aus Liebenstein
Ihr

Holger Meyer
Geschäftsführer

Persönliche Worte ML
Golf Logo
Fitting gefällig? Am Mittwoch, den 5. August, findet der Fitting-Tag der Marke Titleist auf der Driving Range statt. Anmeldungen dafür nehmen Sie bitte über den ProShop Saemann, Andrea Klemm und Elke Gabb, vor.