Mailpoet
Freitag, den 8. Mai 2020

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Gäste,

seit Tagen warten wir darauf zu erfahren, mit welchen Auflagen wir den Platz öffnen dürfen - und ob. Offiziell heißt es derzeit noch, dass wir voraussichtlich am Montag, den 11. Mai das Spiel wieder aufnehmen dürfen. Und in dieser nervenaufreibenden Situation haben wir gerade folgende e-Mail des Baden-Württembergischen Golfverbandes erhalten:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne würden wir Ihnen eine bessere Nachricht übermitteln, aber die Faktenlage ist eine andere. Nach telefonischer Rücksprache mit dem zuständigen Ministerium steht die offizielle Version der neuen Corona-Verordnung im günstigsten Fall heute Nacht und im ungünstigsten Fall sogar erst am Sonntag zur Verfügung.

Wir gehen beim BWGV jedoch fest davon aus, dass die Lockerungen unabhängig davon, und wie im Stufenplan von MP Kretschmann für den Breitensport vorgeschlagen, am Montag, den 11.05. in Kraft treten werden."

Wir schließen uns dieser Meinung an und bereiten Alles für den Start am Montag, den 11. Mai 2020 vor. Es war die letzten Tage ein Auf und Ab was wann wie erfolgen kann. Gerade das Thema „2er-, 3er- oder 4er-Flights“ wurde stündlich neu kommuniziert oder interpretiert. Und leider gehen hier die Bundesländer nicht einheitliche Wege. In Baden-Württemberg ist es nun offenbar so, dass sich 2 Haushalte (Familien, Lebens- und Wohngemeinschaften, …) treffen können. Da für uns bei der Buchung und am Abschlag nicht ersichtlich ist, wer diese Bedingungen erfüllt und die Tatsache dass 2er- und 4er-Spielgruppen ein unterschiedliches Spieltempo haben und es daher zu Staus auf den Plätzen kommen könnte - was verhindert werden muss - bleiben wir vorerst bei der 2er-Regelung, bis generell eine andere behördliche Regelung erfolgt.

Trotz aller Freude steht der Schutz unserer Mitglieder und Gäste an erster Stelle. Wir bitten daher eindringlich darum, sich an die Leit- und Richtlinien zu halten, die wir zum Teil schon aus dem Alltag kennen. Abstand halten und keine innigen Begrüßungen sind ja inzwischen leider normal. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Einhaltung überprüfen werden und ggf. manchmal daran erinnern müssen. Dies dient vor allem Ihrer Gesundheit und der Tatsache, dass nur dann die Golfanlage offenbleiben darf! An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank den Mitgliedern, die uns in der ersten Zeit unterstützen und als Starter oder Marschall ihre Zeit für den Verein „opfern“.

Doch nun zum Spiel ab kommender Woche: Die 9-Loch-Runden spielen wir auf dem Platz GELB, die 18-Loch-Runde auf dem Kurs ROT-BLAU (geändert). Bitte beachten Sie:
  • Die Startzeiten bis einschließlich Sonntag, 10. Mai, werden hiermit storniert.
  • Da wir noch mit Bodenfrost rechnen müssen, kann es sein, dass wir die frühen Abschlagszeiten wegen Frost kurzfristig stornieren müssen.
  • Die Golfanlage, d. h. die Plätze und Übungsanlagen sind bis auf Weiteres täglich von 7:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. D. h. dass vor 7:00 Uhr die Golfanlage gesperrt ist! Die letze Runde kann um 19:00 Uhr noch starten und das Spiel beenden. Nach 19:00 Uhr sind keine Starts mehr erlaubt. Die Übungsanlagen sind ebenfalls ab 19:00 Uhr geschlossen. Ausnahme sind die Golflehrer, die mit ihren Schülern darüber hinaus trainieren dürfen.
    Das Spiel und Training außerhalb dieser Zeit ist untersagt und wird geahndet!
  • Der Platz befindet sich in einem hervorragenden Zustand. Die Abschläge, Fairways und Grüns sind wie neu. Bitte helfen Sie mit, dass dies so bleibt! Divots zurücklegen und vor allem Pitchmarken ausbessern – lieber eine mehr als gemacht – sind jetzt ein absolutes Muss!
  • Die Blitz- und Wetterschutzhütten sind im normalen Spielbetrieb gesperrt – Abstandsgebot. Sollte jedoch überraschend ein Unwetter aufkommen, geht die Sicherheit vor. Für diesen Fall haben Sie bitte einen geeigneten Mund-Nase-Schutz dabei!
  • Bitte beachten Sie neben dem Abstandsgebot – welches auf dem ganzen Gelände gilt – auch das Versammlungsverbot, insbesondere auf dem Parkplatz. Kommen Sie rechtzeitig zu Ihrer gebuchten Startzeit, und verlassen Sie bitte das Gelände unverzüglich nach dem letzten Putt. So wie die Zeit für unser Golfspiel gekommen ist, so kommt auch bald die Zeit für Geselligkeit. Bitte sehen Sie davon ab, mitgebrachte Speisen und Getränke nach der Runde auf dem Clubgelände zu verzehren. Das hat in Norddeutschland bereits zur erneuten Schließung einer Golfanlage geführt.
  • Haben Sie ein e-Cart genutzt, stellen Sie dies bitte auf dem ausgewiesenen Rückgabeplatz (neben dem Waschplatz) zurück und reichen den Schlüssel durchs Fenster ins Sekretariat. Wir müssen das e-Cart erst desinfizieren, bevor es wieder geladen und erneut gemietet werden kann.
  • hinsichtlich des Kinder- und Jugendtrainings können wir derzeit noch keine Information geben, da uns hier belastbare Aussagen seitens der Landesregierung fehlen. Sobald wir wissen, was wann wieder möglich sein wird, werden wir uns überlegen, wie das Training wieder aufgenommen werden kann. Sie werden rechtzeitig informiert werden.
Sollten Sie nach den ersten Schlägen das Gefühl haben, etwas aus der Übung gekommen zu sein, freuen sich unsere Golflehrer Richard, Benni und Jelto auf Ihre Buchungen. Sie sind ab Montag wieder voll für Sie da.



Das Clubrestaurant „Fasini’s“ bietet den richtigen Service für nach der Runde an. Bestellen Sie telefonisch Ihr Essen, und nehmen Sie es nach der Runde mit nach Hause. Die Mitnahme-Speisekarte können Sie hier herunterladen.
Bitte beachten Sie: der Vorortverzehr ist derzeit nicht möglich!

Am Freitag, dem 22. Mai 2020, findet von der Fa. Taylor Made der erste Demotag statt. Termine bitte über Andrea Klemm im ProShop buchen – ohne Buchung kein Fitting! Achten Sie bitte auch hier auf den ausreichenden Hygieneschutz.

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Gäste, wir werden regelmäßig die Lage neu bewerten und entsprechende Anpassungen vornehmen, die uns das Golfspiel erleichtern werden. Wie im Spiel ist daher in den nächsten Wochen Flexibilität, aber auch Fair Play und Rücksichtnahme notwendig. Doch ich bin zuversichtlich, dass wir nach dieser Durststrecke auch diese Herausforderung gemeinsam meistern werden. Und nun ab Montag viel Spaß bei unserem wunderbaren Sport!

Mit herzlichen Grüßen aus Liebenstein
Ihr

Holger Meyer
Geschäftsführer