Mailpoet
Liebe Mitglieder & Gäste,
die Ausbreitung von COVID-19 hat sich zu einer Pandemie entwickelt und auch Deutschland erreicht.
Es handelt sich weltweit und in Deutschland um eine sehr dynamische und ernstzunehmende Situation.Die Gefahr dabei ist nicht das Grippe-ähnliche Corona-Virus an sich, sondern das durch eine massive Zunahme der Erkrankungen unser Gesundheitssystem an seine Grenzen und darüber hinaus gebracht wird.
Ziel aller Maßnahmen ist es daher, der Ausbreitung von COVID-19 die Geschwindigkeit zu nehmen.
Da uns die Gesundheit unserer Mitglieder, Senioren wie Kinder, unserer Gäste und unserer Mitarbeiter sehr wichtig ist, sehen wir uns veranlasst Schutzvorkehrungen zu ergreifen.
Grundsätzlich ist es unser Bestreben den allgemeinen Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Sollte der Gesetzgeber, wie schon in einigen Bundesländern geschehen alle Sportanlagen schließen, so sind auch wir Golfplätze davon betroffen.
Haben Sie dann bitte Verständnis für die entsprechenden Maßnahmen und die Mitarbeiter. Da wir aber auch damit rechnen müssen, dass einzelne Mitarbeiter oder Arbeitsbereiche, wie z. B. das Greenkeeping, in den kommenden Wochen zeitweise ausfallen, z. B. durch vorbeugende Quarantäne, müssen wir unsere interne
Organisation darauf einstellen und das Risiko einer Infektion minimieren.

Wir haben uns daher zu folgenden Schritten entschieden:
• das Sekretariat des Clubs bleibt bis auf weiteres wie bisher
geöffnet - 09:00 - 17:00 Uhr
• das Kinder- und Jugendtraining wird bis einschließlich 19. April 2020 ausgesetzt
• bis zum 19. April 2020 werden alle Turniere abgesagt; nach Möglichkeit werden diese zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Bitte reduzieren Sie den Kontakt zu unseren Mitarbeitern auf das notwendige Minimum. Sollten sich bereits Mitglieder oder Gäste im Sekretariat aufhalten, warten Sie bitte in der Halle bis diese das Sekretariat verlassen haben.
Die Golfschule führt bis auf weiteres ihren Einzelunterricht durch. Bzgl. der Durchführung von Gruppenunterrichten wird Sie Ihr Pro informieren.

Das Restaurant Fasinis hat weiterhin für Sie geöffnet.

Mit diesen Maßnahmen hoffen wir den regulären Spielbetrieb auch in den kommenden Wochen aufrecht zu erhalten. Damit uns dies gelingt, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte beachten Sie die folgenden persönlichen Schutzmaßnahmen
und die Einhaltung dieser Verhaltensregeln auf der Golfanlage:

• Einhaltung von Hygiene- und Verhaltensregeln rund um den Gesundheitsschutz, wie z.B.Husten- und Nies-Etikette sowie gute Händehygiene
• Vermeiden Sie enge Kontakte wie Umarmungen und Handschläge
• Bitte bleiben Sie im Krankheits-, aber auch schon im Verdachtsfall zu Hause.

Die aktuellen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation, des Robert-Koch-Instituts als Experten auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung sowie des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg verfolgen wir aufmerksam und halten Sie über mögliche Veränderungen auf dem Laufenden.
Wir werden täglich die Situation bzgl. COVID-19 neu bewerten und hier den Empfehlungen und Anweisungen der Behörden und Sportverbände folgen. Seien Sie versichert, das wir der Situation gewachsen sind, auch wenn dies ggf.
ungewöhnliche und unliebsame Schritte und Entscheidungen bedeutet. Wir werden entsprechend unseres Reaktionsplanes schnell und konsequent auf die Entwicklung reagieren, dies aber so besonnen und ruhig durchführen wie es der Situation
angemessen ist. Es besteht kein Grund zur Panik, nur zur Vernunft und Einsicht.
Wir werden Sie über ein Popup auf unserer Homepage auf dem Laufenden halten - bitte halten Sie Kontakt.

Mit freundlichen Grüßen
Holger Meyer
Geschäftsführer