Mailpoet
NEUER GESCHÄFTSFÜHRER
BildHolgerMeyer2 (003)
Liebe Mitglieder des Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e. V.,

bevor ich mich Ihnen kurz vorstelle, bedanke ich mich herzlich beim Vorstand für das in mich gesetzte Vertrauen. Es ist mir eine Freude und Ehre zu gleich, ab November gemeinsam mit dem Vorstand und Ihnen die Zukunft des Golfclubs zu gestalten.
Mein Name ist Holger Meyer. Vor 48 Jahren wurde ich in Heidelberg geboren. Ich bin glücklich verheiratet und wir haben 2 Kinder. Die letzten sieben Jahre habe ich als Clubmanager im Golf Club Ulm e. V., einem Mitglied der Leading Golf Clubs of Germany, gearbeitet. Ich kehre also von Donau und Iller zurück an den Fluss meiner Kindheit, den Neckar.
Mein Studium beendete ich 1995 als Diplom-Betriebswirt/BA Fachrichtung Bank. Im Jahr 2009 wurde ich Clubmanager im Golfclub Heddesheim Gut Neuzenhof. 2012 schloss ich die Ausbildung als DGV-Golfbetriebswirt ab. Seitdem habe ich mich ständig in den Golf- und Sportverbänden und im Golf Managementverband Deutschland (GMVD) weitergebildet. Im GMVD bin ich zudem zusammen mit André Kette, dem Geschäftsführer des GC Domäne Niederreutin, Regionalkreisvorsitzender der Region Südwest, d.h. Baden-Württemberg und Schweiz.
In den vergangenen Jahren konnte ich in Ulm unter anderem Erfahrungen im Projekt Golf & Natur (Ulm ist seit 2015 Gold zweifach zertifiziert) und in Sachen Platzumbau/-optimierung sammeln. Ich freue mich, mein Wissen in Liebenstein einbringen zu können. Wie für viele andere Golfclubs auch wird der Generationenwechsel eine große Herausforderung für uns darstellen. Ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam diese Aufgabe bewältigen werden.
34 Jahre hat Rüdiger Schmid sein Amt im Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e.V. ausgeübt. Das ist in der heutigen Zeit eine Seltenheit und eine besondere Leistung - eine große Motivation und Ansporn für mich. Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen und auf die gemeinsame Zeit im Golf- und Landclub Schloß Liebenstein e.V.
Mit freundlichen Grüßen
Holger Meyer

Gastronomie/Verzehrkonto

Am 10.Dezember ist der letzte Tag an dem das Restaurant geöffnet ist, bevor uns Ute und Lars Miksch verlassen. Dies bedeutet für alle Mitglieder, dass Ihr Verzehrkonto bis dahin aufgebraucht werden muss. Bitte nehmen Sie deshalb in den nächsten Monaten die Gelegenheit wahr und verbrauchen Ihr Guthaben. Gerne können Sie das Guthaben auch gegen Sachwerte wie Wein etc. eintauschen, hier kommen Ihnen Ute und Lars Miksch gerne entgegen. Nach dem 10. Dezember verfällt das Guthaben automatisch.
Ferner müssen wir Sie daraufhin weisen, dass ab 20.09.2019 im Restaurant keine Zahlungen mit EC- Karte mehr möglich sein wird.

Sportliche Erfolge von Evelyn Steeb und Marcel Heide

Bei den deutschen Einzelmeisterschaften erzielten unsere Mitglieder Evelyn Steeb und Marcel Heide tolle Einzelergebnisse. In Ihren jeweiligen Altersklassen belegten Evelyn Steeb mit 237 Schlägen einen hervorragenden 13. und Marcel Heide mit 224 Schlägen einen 15.Platz.
Herzlichen Glückwunsch zu diesen guten Platzierungen und weiterhin viel Erfolg bei den nächsten Turnieren.

Vorzeitiger Aufstieg ist geschafft

Die erste Herrenmannschaft ist am Sonntag, den 21.07.2019 vorzeitig in die Regionalliga Süd aufgestiegen und dies trotz einer zu Bruch gegangenen Scheibe im Clubhaus nach einem missglückten Annährungsschlag auf das Grün der Bahn Neun.
Ein überragendes Mannschaftsergebnis, mit Bruttoergebnissen von 75 bis 82 Schlägen, auf dem Par 74 Kurs Gelb/Rot, führten zu diesem hervorragenden Erfolg. Wir gratulieren den Spielern Sebastian Steeb, Michael Hämmerle, Marco Silva, Pascal Fischer, Marcel Heide, Frank Mössner, Felix Stöhr, und Patrick Wunsch herzlich und sagen macht weiter so.

Etikette, Verhalten, Spielordnung und Platzregeln

Leider muss ich dieses Thema zum wiederholten Male aufgreifen, weil sicherlich ein kleinerer Teil von Mitgliedern und Gästen diese Dinge nicht ernst nimmt. Pitchmarken zu entfernen und ausgeschlagene Divots zurück zu legen scheint immer mehr verpönt zu werden. Verunreinigte Toiletten gehören zwischenzeitlich zur Tagesordnung und der dreiste Diebstahl von Leisure Break Büchern ist unglaublich. Über die fehlenden Handtücher und entwendete Bürsten am Waschplatz regen wir uns schon nicht mehr auf. Auch das Thema angemessene Golfkleidung will ich in Erinnerung rufen, es schadet nichts hierzu die Spielordnung wieder einmal zu lesen. Ach ja und bevor ich es vergesse, Zigaretten- und Zigarrenstummel gehören in Aschenbecher und nicht auf die Fairways. An alle diejenigen, die sich an Regeln und Ordnungen halten, habe ich deshalb die Bitte, helfen Sie den Marschalls, dem Geschäftsführer und dem Vorstand, indem Sie diejenigen direkt ansprechen die scheinbar unbelehrbar erscheinen.
Ditmar Staudt Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungen

BITTE NOTIEREN:

10.08. JUGENDTURNIER (9 + 18 – LOCH)

16.08. 9-LOCH WÜRTTEMBERG GOLFRALLYE (KANONENSTART 13.00 UHR / GELBER COURSE)

18.0.8 SONNTAGSZÄHLSPIEL (ZEITSTART AB 08.30 UHR)
23.08. 9-LOCH MERCEDES BENZ AFTERWORK (KANONENSTART 17.00 UHR / GELBER COURSE)

31.08/ 01.09 CL U B ME I ST E R S C H A F T E N 2 0 1 9 (SIEHE GESONDERTE AUSSCHREIBUNG)

06.09. 9-LOCH MERCEDES BENZ AFTERWORK (KANONENSTART 16.00 UHR / GELBER COURSE

07.09. JUGENDCLUBMEISTERSCHAFTEN (18 + 9 LOCH)

13. - 15.09. BWGV EINZELMEISTERSCHAFTEN HERREN + DAMEN AK 30/50/65) (Zuschauer sind herzlich willkommen)

22.09. HESPELT GOLF CUP 2019