Mailpoet
Mittwoch, den 18. Mai 2021



Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

seit dem 14. Mai gilt die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und wir alle warten auf die langersehnten Erleichterungen für uns und unseren Sport, aber auch unser (gemeinsames) Leben. Seit Sonntag liegt der Inzidenz-Wert im Landkreis Heilbronn unter 100. Bleibt dies so, könnte das Gesundheitsamt des Landkreises am Donnerstag den Öffnungsschritt 1 verkünden. Sobald dies der Fall ist, werden wir folgende Änderungen im Spiel- und Trainingsbetrieb vornehmen bzw. ermöglichen:
  • 4er-Spielgruppen - um schnell reagieren zu können, werden wir ab Samstag auf ein Startintervall von 10 Minuten umstellen. Sollte der Öffnungsschritt 1 in Kraft treten, werden wir dann ab Samstag und somit pünktlich zu Pfingsten in 4er-Spielgruppen auf die Runde gehen können! Dazu werden wir die derzeit ausgewiesenen zwei Startplätze automatisch um zwei weitere Startplätze auf vier erweitern. Bitte nehmen Sie eventuelle Zusammenlegungen und Umbuchungen selbstständig vor.
  • Ab dann wäre auch das Jugend- und Mannschaftstraining wieder möglich
  • Ebenso können dann unsere Schnupper- und PE-Kurse können als Gruppenkurse durchgeführt werden und
  • die Aufbau-Gruppenkurse der Golfschule finden wieder statt,
  • ebenso die Regelabende der Golfschule auf dem Platz.
Auch die Gastronomie darf grundsätzlich wieder öffnen, muss aber strenge Vorschriften einhalten bzw. "Kontrollen" der Gäste vornehmen. Nach aktuellem Kenntnisstand dürfen in die Gastronomie, das heißt Innenbereich als auch Terrasse, nur Personen, die nachweislich geimpft oder genesen sind, d. h.:
Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz vorlegen – zum Beispiel den gelben Impfpass. Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. Zusätzlich darf man keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen. Dazu gehören Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust.
Genesene benötigen den Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. Auch hier gilt zusätzlich, dass die Freiheiten nur für Menschen ohne Covid-19-typische Krankheits-Symptome gelten.
Weiter können Sie die Gastronomie aufsuchen, wenn Sie einen "amtlichen" Negativtest vorweisen können, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Privat durchgeführte Test werden nicht anerkannt.
Bereits heute bitten wie Sie um eine verständnisvolle Zusammenarbeit mit der Familie Fasini, die wie wir auch "nur" die behördlichen Verordnungen umsetzen müssen.
Fasinis haben uns mitgeteilt, dass sie Ende nächster Woche die Gastronomie öffnen werden. Bis dahin sind noch einige organisatorische Maßnahmen notwendig.


Nach wie vor dürfen auch bei geöffneter Gastronomie keine Veranstaltungen nach einem Turnier stattfinden - die 2-Haushalte-Regel mit 5 Personen (nicht berücksichtigt werden Kinder bis 13 Jahre, vollständig geimpfte und genesene Personen) gilt weiterhin. Da wir als Club weder die Kontrollen durchführen wollen und können noch Teilnehmer eines Turnieres ausgrenzen wollen gilt weiterhin: Bis auf weiteres werden alle Turniere im Modus "Kommen - Spielen - Gehen" ausgetragen und es finden keine Siegerehrungen und Veranstaltungen statt!
Die Begrenzung auf 30 Teilnehmer bei den Turnieren wird mit der Umstellung auf 4er-Spielgruppen jedoch aufgehoben.

Bitte beachten Sie: Voraussetzung für die zuvor genannten Erleichterungen ist die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 100 über mindestens 5 Tage und die Feststellung desselben durch das Gesundheitsamt des Landkreises Heilbronn!




Stattgefunden und ein voller Erfolg war unser 1. Online-Regelabend mit Walter Greiner am 11. Mai mit 100 Teilnehmern. An dieser Stelle unser herzlicher Dank an Walter Greiner und diejenigen von Ihnen, die dem Aufruf von Walter gefolgt sind und für unsere Jugend einen Betrag gespendet haben!
Das nächste Regel-Webinar ist bereits geplant: am Mittwoch, 2. Juni um 19:00 Uhr. Thema ist dieses Mal die Regel 16 - Erleichterung von ungewöhnlichen Platzverhältnissen (einschließlich unbeweglicher Hemmnisse), Gefährdung durch Tiere, eingebetteter Ball. Um Fragen zu ermöglichen, ist das Seminar auf 40 Teilnehmer begrenzt. Melden Sie sich gleich über die Turnieranmeldung an!
Nicht-Mitglieder benutzen bitte wieder das Anmeldeformular auf unserer Homepage unter: https://www.golfclubliebenstein.de/regelwebinar/
Den Link zur Teilnahme erhalten die Teilnehmer wieder rechtzeitig vor Beginn des Webinars.



Was erwartet uns weiter im Mai? Hier die Termine:
  • Am Sonntag, den 23. Mai der Callaway-Fitting-Tag - Anmeldungen und Informationen direkt bei Richard (Telefon 0173/3244157 / richard@golfclubliebenstein.de)
  • Am Mittwoch, den 26. Mai der Monatspreis by Samsonite über 18-Loch
  • Am Donnerstag, den 27. Mai das Lime Golf-Turnier über 9-Loch
  • Am Samstag, den 29. Mai die Proberunde der DGL-Herren
  • Sonntag, den 30. Mai das Heimspiel unserer DGL-Herrenmannschaft
Geht man derzeit mit offenen Augen über unsere Golfplätze, bekommt man manchmal Tränen in die Augen. Bitte beachten Sie daher sowohl im Turnier- als auch im täglichen Spielbetrieb die allgemeingültigen (Etikette-)Regeln:
  • Pitchmarken ausbessern
  • Divots zurücklegen
Gerade bei den aktuell nassen Bodenverhältnissen ist dies besonders wichtig. Wollen Sie auch morgen noch einen tollen Platz spielen, sollten Sie heute Ihren Teil dazu beitragen. Und als freundliche Erinnerung:
  • Stornieren Sie Ihre Abschlagszeiten rechtzeitig, wenn Sie diese nicht wahrnehmen können.
  • 18-Loch buchen, um nur 9-Loch zu spielen - das ist unfair denen gegenüber, die 18-Loch spielen wollen und keine Startzeit bekommen haben und führt im Zweifel zu Doppelbuchungen des 9-Lochplatzes.
  • Einspielen am Abschlag 10, nur weil sich scheinbar eine Lücke auftut ist nach wie vor nicht gestattet - die Aufzeichnungspflicht wer auf der Anlage ist gilt immer noch.


Heute haben wir vom Insolvenzverwalter erfahren, dass es keinen Räumungsverkauf im GolfShop Saemann geben wird. Der Shop wird nun geräumt und auf anderem Wege vermarktet. Die Saemann-Gutscheine haben leider keinen Gegenwert mehr. Sollten Sie Gutscheine haben, die auf die Fa. Intersport ausgestellt sind, können diese bei einer der Filialen der Intersport-Gruppe ggf. eingelöst werden.
Aktuell stehen wir im Gespräch mit einem neuen Betreiber für den GolfShop, der dann ab dem 1. Juli starten wird. Sobald die Verhandlungen abgeschlossen sind, werden wir Sie weiter informieren.




Abschließend noch eine gute Nachricht in Sachen Getränkeversorgung: In Absprache mit unserem Partner Ensinger Mineralbrunnen konnten wir die Getränkepreise am Getränkeautomaten auf € 1,50/Flasche reduzieren. Wir bitten darum, die leeren Flaschen in die Getränkekisten am Automaten zurückzustellen - das Pfand unterstützt unsere Jugendarbeit! Vielen Dank vorab!



Hoffen wir auf wärmeres Wetter für viele tolle Runden auf Liebenstein!



Mit herzlichen Grüßen aus Liebenstein
Ihr

Holger Meyer
Geschäftsführer