Mailpoet
Freitag, den 23. April 2021



Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

am kommenden Montag, den 26. August, findet ein Re-Rating unseres Golfplatzes statt. Warum überhaupt ein Rating? Da Golf auf einer nicht genormten Spielfläche stattfindet, die Handicaps der Golfer aber normiert und somit vergleichbar sein müssen, egal auf welcher Golfanlage diese erspielt wurden, müssen die unterschiedlichen Schwierigkeiten der Plätze in einem Normierungsverfahren vergleichbar gemacht werden. Gemäß den DGV-Vorgaben- und Wettspielbedingungen führt der DGV in bestimmten Rhythmen ein Re-Rating in Bezug Geografie und Vermessung durch und, wenn erforderlich, passt er es auch an. Sinn und Zweck ist es, die Veränderungen der vergangenen Jahre (wie z.B. Baumwuchs, neue Hindernisse, Breite der Fairways, neue Bunker, größere Grüns, Höhe der Roughs / Semiroughs) im aktuellen Course-Rating und Slope-System zu aktualisieren. Denn um das Handicap, also das Spielpotential eines Golfers, ermitteln zu können, muss festgestellt werden, wie schwierig der Platz ist, auf dem der Spieler sein Ergebnis erzielt. Ein solches Re-Rating findet nun am Montag statt. Es werden vier Prüfer in 2 eCarts die drei Kurse abfahren und bewerten. Wir haben daher jeden der drei Kurse für je eine Stunde gesperrt, um ein sicheres und effektives Arbeiten der Rater zu ermöglichen. Sollten Sie dennoch auflaufen, bitten wir den entsprechenden Sicherheitsabstand einzuhalten – vielen Dank!

Bereits mit der Einführung des World Handicap Systems hat sich nicht nur ggf. Ihr Handicap geändert hat, sondern auch die Vorgaben auf den Plätzen. Um herauszufinden was Sie auf dem jeweiligen Platz oder in der entsprechenden Kombination „vor haben“, bedarf es eines Blickes in die neuen Course-Handicap-Tabellen, die am Counter und auf der Homepage (https://www.golfclubliebenstein.de/vorgabentabelle/) einsehbar sind.
In wie weit das Re-Rating zu einer erneuten Veränderung Ihres Course-Handicaps führen wird, werden wir später feststellen und dann informieren.

Endlich wieder in Betrieb ist der Getränkeautomat, der Sie nun wieder mit Getränken versorgt. Die Fa. Ensinger Mineralbrunnen hat dabei die Verantwortung für den Autoamten in die Hände des Clubs gelegt, der diesen nun betreibt. Wir danken der Fa. Mineralbrunnen Enzinger, vertreten durch die Herren Thomas Fritz und Andreas Heinze für die tatkräftige Unterstützung!
Übrigens: Wenn Sie das Leergut in die Kästen neben dem Getränkeautomat zurückstellen, tun Sie damit ein gutes Werk, denn das Pfand fließt in unsere Jugend!

Und noch eine gute Nachricht haben wir für Sie mit Blick in die nahe Zukunft: Wir stehen in konkreten Verhandlungen mit einem neuen Betreiber für unseren GolfShop. Sobald die weitere Vorgehensweise mit dem Insolvenzverwalter geklärt ist, wird der neue Betreiber den Shop übernehmen und für Sie den gewohnten Warenkorb präsentieren! Wir halten Sie diesbezüglich auf dem Laufenden!

Wir wünschen Ihnen nun viele sonnige Runden!



Mit herzlichen Grüßen aus Liebenstein
Ihr

Holger Meyer
Geschäftsführer

Pgalogo Neu1
Neues aus der Golfschule

Kennen Sie schon die neuen Golflehrer der Golfschule?

Informationen zu Normand Cournoyer erhalten Sie hier:
https://www.golfclubliebenstein.de/Normand%20Cournoyer/

Mehr über Gerd Schunk erfahren Sie unter
https://www.golfclubliebenstein.de/gerd-schunk/.

Anstehende Demo-Tage:

Normand ist auch Ihr Fittung-Partner für Mizuno! Der erste Mizuno-Demotag findet am Sonntag, 16. Mai statt - Anmeldung ist notwendig!

Mit Richard können Sie am Sonntag, den 23. Mai die Marke Callaway testen. Auch hier gilt: Anmeldung erforderlich!

Wer Interesse an der japanischen Top-Marke XXIO hat, findet in Benni den richtigen Ansprechpartner. Auch wenn es um Schlägerreparatur und Griffwechsel geht ist er Ihr Mann!



Wussten Sie schon, dass unsere Golflehrer auch das ein oder andere Trainingsvideo auf Facebook und Instagram veröffentlichen? Nein? Dann schauen Sie auf der Seite des Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e. V. vorbei und lernen Sie in kurzen Filmen von Benny, Normand und Gerd ein paar Tipps kennen!