Mailpoet
Freitag, den 2. April 2021



Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

erfreulicherweise dürfen wir uns auf sonnige Ostertage freuen! Zeitgleich zeigt sich der Frühling mit all seinen Farben und auf dem Platz sowie dem Übungsgelände kehren nun auch wieder die gewohnten Bedingungen ein:
  • Auf der Driving Range sind die Rasenabschläge wieder in Betrieb, Bitte orientieren Sie sich an den roten Teller und bleiben Sie in diesem Bereich;
  • das Pitching-Areal ist wieder zum Trainieren freigegeben;
  • Auf den Plätzen haben wir die Abschläge auf die regulären Abschläge umgesteckt;
  • Ab heute, Freitag den 2. April, starten wir wieder mit den PIN-Positionen, beginnend mit 1;
  • Die Platztoiletten sind wieder in Betrieb;
  • Der Waschplatz ist wieder mit Wasser versorgt.
Nachdem es nun abends immer länger hell bleibt, können nun ab Montag wieder Startzeiten bis 20:00 Uhr gebucht werden. Da wir jedoch noch mit Morgenfrösten rechnen müssen, behalten wir die morgendlichen Einstellungen bis auf weiteres bei.

Seit 2, 3 Wochen wird eines nicht nur deutlich in Frage gestellt, sondern auch mit massiver Kritik bewertet - und das ist die Buchungsfreigabe ab 00:00 Uhr. Ziel dieser Uhrzeit war das Entzerren der Startzeitenbuchungen, was die seit Mai 2020 auch sehr gut funktioniert hat, und das sowohl mit 4er- als auch mit 2er Spielgruppen. Doch wir erleben gerade einen Sturm auf Starzeiten, der manchmal kaum nachzuvollziehen ist. So werden innerhalb von 1-2 Minuten nach Mitternacht meist über 100 Buchungsbestätigungsmails versandt. Gerade wenn Wochenend- oder Feiertage zu buchen sind, wird dies nochmals übertroffen. Das ist verständlich, da im Grunde alle anderen Freizeitaktivitäten verboten sind, der Frühling anklopft und gleichzeitig unsere Kapazitäten halbiert sind. Die Umstellung auf ein 8-minütiges Startintervall hat hier schon viel geholfen. Um es nun aber auch allen „Nicht-Nachtschwärmern“ und Berufstätigen zu ermöglichen, bei dem „Kampf um eine Startzeit“ auch eine Chance zu haben, hat der Vorstand beschlossen, die Buchungszeit wieder auf die von früher gewohnten 09:00 Uhr zu verlegen. Es bleibt uns nur zu hoffen, dass die Kapazitäten auf der technischen Seite in bereits vollem Geschäftsbetrieb dem auch standhalten und der Server nicht in die Knie geht. Diese Umstellung werden wir am Montag umsetzen.

Viele haben sie bereits festgestellt, die Nassstelle in der Senke der Bahn 5 Gelb. Ursache dafür ist das alte Rohr aus Ton, das die beiden Teiche verbindet. Dieses ist undicht und das Wasser drückt aus dem Boden. Um diesen Bereich zu schonen, wurde die Senke als Boden in Ausbesserung gekennzeichnet. Dieser Bereich ist für eCarts verboten! Bitte fahren Sie um den rechten See; es besteht die Gefahr, dass Sie sonst stecken bleiben, aber auf jeden Fall weiteren Schaden anrichten. Vielen Dank!

Ebenfalls ein „Fahrverbot“, diesmal jedoch auch für die Trolleys, besteht grundsätzlich zwischen den Grüns und den Grünbunkern. Dies wird gemäß den Verhaltensregeln als Fehlverhalten gewertet und führt beim erstmaligen Durchfahren zu einem Strafschlag, bei Wiederholung zur Grundstrafe von 2 Schlägen und beim dritten Verstoß zur Disqualifikation.

An einigen Stellen haben wir Neuansaaten vorgenommen, sowohl für unsere Blumenbeete als auch für Rasenflächen. Wir bitten darum, diese Flächen - dies sind der Zugang rund um Rot 1, die Fläche an der Uhr vor dem großen Putting Grün und der Blumenstreifen am Parkplatz - nicht zu betreten, um der Ansaat eine Chance zu geben. Vielen Dank!

Doch nun wünschen wir Ihnen Frohe Osterfeiertage und ein paar schöne Runden im aufblühenden Liebenstein!



Mit herzlichen Grüßen aus Liebenstein
Ihr

Holger Meyer
Geschäftsführer