Württemberg Golf Ralley Finale in Schloss Monrepos

5

Traumhaftes Wetter bei der Final-Premiere

Das Finale der Württemberg Golf Rallye wurde am Samstag, den 15.09.2018 auf der Anlage des GC Schloss Monrepos ausgetragen. Die Württemberg Golf Rallye ist eine 9-Loch Turnierserie, die im Jahr 2018 erstmals von Hofkammer.Golf, einem Partnerverbund der vier auf Grund- und Boden der Hofkammer des Hauses Württemberg liegenden Golfanlagen – GC Schloss Monrepos, GC Schloss Liebenstein, GC Domäne Niederreutin und GC Schönbuch – ausgerichtet wurde. Auf jeder der vier Anlagen wurden je vier Qualifikationsturniere gespielt, deren Gewinner sich für das Finale auf der Domäne Monrepos qualifiziert haben. Das Finale konnte bei traumhaftem Wetter über 9 Löcher ausgespielt werden – natürlich in gemischten Flights, sodass sich die Mitglieder aus den vier Clubs kennenlernen konnten. Bei bester Stimmung und guten Platzverhältnissen begann das Final-Highlight am Nachmittag mit dem Golfspiel. Im Anschluss an die Golfrunde lud das ebenfalls auf Monrepos beheimatete Weingut Herzog von Württemberg zum Sektempfang und exklusiver Weinprobe ein. Monrepos-Präsident Udo Strehl begrüßte im Namen der ebenfalls anwesenden Präsidenten Jürgen Schmidt (Schönbuch), Hans-Heinrich Brendecke (Niederreutin) und Ditmar Staudt (Vorstandsmitglied Liebenstein) zu Beginn der Weinprobe alle 75 Finalisten herzlich und bedankte sich für den großen Zuspruch bei der Erst-Auflage der Württemberg Golf Rallye. Im Folgenden stellte Claudia Krügele (kfm. Leitung Weingut) das Weingut Herzog von Württemberg vor und begeisterte die Gäste im „heiligen Keller“ für die exzellenten Produkte aus der Hofkammer Kellerei. Nach der Weinprobe genoss die Final-Gesellschaft den Abend im Wintergarten des Schlosshotel Monrepos, welches ein besonders feines Buffet vorbereitet hatte. Im Rahmen der Siegerehrung erläuterte Schönbuch Geschäftsführer Marc-Frederik Elsäßer die Idee des Partnerverbund Hofkammer.Golf und betonte die daraus entstehenden Mehrwerte für die Mitglieder der Clubs. Im Folgenden bedankten sich Elsäßer zusammen mit Monrepos Clubmanager Klaus Pfannkuch herzlich bei den Sponsoren der Württemberg Golf Rallye – Golfstore Lloyd (Monrepos/Niederreutin), Clubgastronomie Liebenstein, Weingut Herzog von Württemberg, Schlosshotel Monrepos und Brunold Automobile (Alfa Romeo). Die Sieger kamen verteilt aus allen vier Clubs und durften sich über Magnum Flaschen aus dem Hause Württemberg freuen. Bei einer zwar nicht ausgespielten, aber für die Zukunft denkbaren, Clubwertung hätte im Netto Monrepos und im Brutto Niederreutin gewonnen. Besonderer Jubel kam bei den Gewinnern der anschließenden Tombola auf, in welcher das Schlosshotel Monrepos ein 3-Gänge Menü in der Gutsschenke sowie eine Übernachtung für 2 Personen im Hotel stiftete. Einzel-Brutto Siegerin Claudia Dose-Kraft (Schönbuch) fasste den Tag im Rahmen ihrer Bruttorede wie folgt zusammen, „ein wunderbares Format, um die Plätze in der Nähe kennenzulernen und ein besonderes Finale erleben zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch an die Vertreter der vier Clubs für diese positive Initiative – wir freuen uns auf die Fortsetzung. Herzlichen Dank!“.