PFINGST-VIERER 2019

3

Aufrufe: 205

PFINGST VIERER 2019

 

Traditionell am Pfingstsamstag kommt nun schon seit über 25 Jahren unser PFINGSTURNIER – ausgespielt als Vierer-Aggregat – zur Austragung.

So versammelten sich 70 Teilnehmer am Morgen des 08. Juni pünktlich ab 10.00 Uhr auf Liebenstein, um von Tee 1 und Tee 10 des gelben und roten Courses zu starten und einen der ausgesetzten Preise zu gewinnen.

Insgesamt wurden knapp 5 Stunden gespielt und sowohl in der Brutto, wie auch in der Nettowertung musste man schon deutlich unter seiner Vorgabe bleiben, um zu den Siegern zu gehören.

Traditionell zwischen Hauptgang und Dessert, des wie immer hervorragend zubereiteten und präsentierten Menus unserer Gastronomie, dann am Abend die Siegerehrung.

„Vize“ Helmut R. Haug und Spielführer Frank Mössner konnten folgende Siegerinnen und Sieger einen Preis überreichen:

EINZEL:

  1. BRUTTO HERREN: Michael Hämmerle (35 Punkte)
  2. BRUTTO DAMEN: Evelyn Steeb (34)

 

  1. NETTO: Klaus Röske (45)
  2. NETTO: Simon Geigenberger (44)

 

TEAM:

  1. BRUTTO: Sebastian Steeb/ Michael Hämmerle (69)

 

  1. NETTO: Bettina Braun/ Frank Röske (85)
  2. NETTO: Evelyn Steeb/ Jennifer Steeb (75)

 

Schön war’s. Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.