Peter Hahn Ü50 Golf Cup 2019

Aufrufe: 335

Peter Hahn Ü50 Golf Cup 2019

Am Samstag, den 3. August 2019 fand zum 9. Mal das beliebte und gut besuchte Peter Hahn-

Turnier statt.

 

Die Vorbereitung und Organisation haben, wie immer, Burgi Held und Doris Reim in die Hände genommen. Mit Unterstützung der Damen AK 65 konnte das Turnier starten.

 

Alle Teilnehmer wurden herzlich mit einem Teepräsent aus dem Hause Peter Hahn begrüßt.

 

Das Turnier stand unter dem Motto “Österreich“. Um 11 Uhr war Kanonenstart und 44 Teams machten sich auf die Runde. Gespielt wurde ein Scramble.

 

Leider wurden wir auch von ein paar Regenschauern überrascht. Doch nach der ersten Hälfte machte die Sonne das Rennen und schon die leckere Halbzeitverpflegung nach Jausenart konnte bei guter Laune genossen werden.

 

Vielen Dank an Herrn Sommer vom EDEKA Markt Talheim, Herrn Fritz von der Firma Ensinger und ein ganz dickes DANKE an Brigitte Krumm-Schmidt und ihre Schwester, sie alle sorgten für die köstliche Pausenverpflegung.

 

Nach Ende des Turniers traf man sich auf der Clubterrasse zu einem Gläschen Cremànt, sowie Freibier und einem leckeren Snack.  Die Stimmung war bei allen großartig. Auch für dieses “Nachspiel“ vielen Dank an Peter Hahn für den Cremànt.

 

Nachdem sich alle fein gemacht hatten, viele in Trachten und Dirndl, traf man sich zum Abendessen im Clubrestaurant. Die Tische waren wunderschön nach dem Motto “Österreich“ dekoriert. Das Menü Tafelspitz mit Bratkartoffeln, danach Palatschinken, war köstlich. An Lars und Ute vielen, vielen Dank. Und natürlich an das Servicepersonal, sie hatten alle Hände voll zu tun, um alle schnell mit Getränken zu versorgen.

 

Nun zur Siegerehrung, wie immer der Höhepunkt eines solchen Turniers. Burgi Held und unser Vorstand Magnus Lang übernahmen diese schöne Aufgabe. Und so wurden viele wertvolle Preise (Gutscheine) der Fa. Peter Hahn an die Sieger verteilt.

 

Es war mal wieder ein tolles Turnier, ein schöner Tag und ein sehr schöner Abend!

 

Danke an Alle, die dazu beigetragen haben!!

 

Sieger Klasse A:

 

Bettina Braun und Klaus Röske

Dr. Benedikt Haas-Deppe und Frank Schiek

Cornelia Edelmann und Claus Edelmann

Helga Lude und Helmut Bunke-Lude

 

Sieger Klasse B:

 

Ursula Schweizer und Karl-Heinz Schweizer

Birgit Wörner und Peter Wörner

Susanne Hartrumpf und Joachim Hartrumpf

Dagmar Bree und Klaus Reitze

 

Die Sonderpreise gingen an:

 

Longest-Drive Herren:                  Dr. Benedikt Haas-Deppe

Longest-Drive Damen:                  Denise van Wersch-Haug

Nearest to the Pin Herren:          Joachim Hartrumpf

Nearest to the Pin Damen:          Edith Winkens-Davidov

 

 

Heidi Beck