Herrengolf – Jeep Golf Cup

2

Thomas Brunold „Jeep Golf Cup“

Bei hochsommerlichen Temperaturen war der dreizehnte Jeep Golf Cup eine schweißtreibende Angelegenheit. Unser besonderer Dank gilt dem treuen Sponsor Thomas Brunold. Dieses Turnier wurde von ihm bereits zum dreizehnten Mal gesponsert und fast fünfzig Herrengolfer folgten seiner Einladung. Die Zwischenverpflegung und das Abendessen wurden von Lars Miksch vorzüglich zubereitet. Die Sieger konnten sich über flauschige Badetücher als Preis freuen.

Die Sieger:
Bruttosieger:               Jürgen Walz
Netto Klasse A:           Ralph Heide
Netto Klasse B:           Bernhardt Haas (Korswandt GP)
Netto Klasse C:           Peter Fischer
Nearest to the Pin:     Klaus Luge
Longest Drive:            Axel Böhe

Ein Lob auch an das Greenkeeping für den hervorragenden Zustand des Platzes.

Ich habe von Spielern gehört, die sich über einen fünften Rang gefreut haben. Wenn man sich über einen fünften Platz freut, liegt das möglicherweise daran, dass man nicht das Zeug hat, um zu gewinnen. – Micky Wright –