Herrengolf – 14. Bruichladdich Cup

2

14 Jahre Bruichladdich Cup

gesponsert von Walter Greiner

Bereits zum vierzehnten Mal sponserte Walter Greiner den BRUICHLADDICH CUP, wie immer als Zählspiel. Er war einer der Ersten Sponsoren des Herrengolfes, vielen Dank für „Deine Treue“, wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr. Diesmal überraschte er in Zusammenwirkung mit Klaus Luge die Herrengolfer damit, dass diese zwischen dem gelben und roten Abschlag wählen konnten. Überraschender Weise wurde dies von vielen der 66 Herrengolfern in Anspruch genommen und diese lernten den Platz aus einer ganz neuen Perspektive kennen. Die Sieger erhielten jeweils eine Flasche Single Malt der Destillerie Bruichladdich von der Insel Islay.

Die Sieger:
Brutto:                                      Jürgen Seidler
Netto Klasse A:                        Dr. Hans Engels
Netto Klasse B:                        Helmut Haar
Netto Klasse  C:                      Uwe Backes (GC Gut-Velbert)

Longest Drive (gelb):              Bernd Hasenhündl
Longest Drive (rot):                 Christian Schmid (G&CC Hohenwachter Bucht)
Nearest to the Pin (gelb):       Dr. Martin Kamp
Nearest to the Pin (rot):          Walter Nagel (GC Schloß Monrepos)

Der Platz befand sich trotz der schweren Unwetter der letzten Tage in einem guten Zustand. Das gelungene Turnier wurde abgerundet durch eine köstliche Zwischenverpflegung und ein Barbecue von „bester Qualität“. Der anwesende Präsident des BWGV Otto Leibfritz zeigte sich von der Veranstaltung tief beeindruckt und bestätigte dem Men`s Capitän Klaus Luge, dass das Herrengolf in Liebenstein in dieser Form ein „Highlight“ darstellt.

Ich kann Ihnen das kurze Spiel nicht genug ans Herz legen. Ungefähr 70% aller Schläge werden aus einer Entfernung von weniger als 15 Metern gemacht.
–Gary Player-