Montag, 20. November 2017

Herrengolf – Flaggenwettspiel

Flaggenwettspiel

Am 19. Oktober fand das letzte Herrengolfturnier der Saison 2017 statt. Bei traumhaften Herbstwetter und besten Platzbedingungen gingen leider nur 23 Herrengolfer an den Start. Alle Nichtstarter versäumten einen unterhaltsamen Wettkampf der bis zum letzten Schlag spannend blieb.
Manche Fahne blieben bereits am Loch 16 stecken und nur zwei Spielern gelang es Ihre Fahnen bis zum 18-ten Loch zu behalten, da beide noch einen Schlag übrig hatten wurde der erste Platz geteilt.

Die Sieger:
Geteilter 1.Platz: Dr. Hans Engels und Christian Meyer

Zum Abschluss des Abends gab es als kulinarischen Höhepunkt Flugente mit entsprechenden Beilagen. Ein weiteres Mal bestätigte Lars Miksch mit seinem Team, dass neben dem Golfspiel die Kulinarik ein wichtiger Bestandteil des Herrengolfes ist. Auch dem Greenkeepingteam danken wir für den hervorragenden Zustand des Platzes.

In 30 Jahren werden wir so um die 90 sein. Dann spielen wir 3-Loch-Turniere für satte 900.000 $ und Gewinner ist derjenige, welcher sich am Ende noch an seinen Score erinnern kann. –Bob Blue-

Weiter lesen

Herrengolf – 13 Jahre Traveler Cup

13. Traveler Cup 2017 am Lago d`Orta

Am 3. Oktober 2017 trafen sich 20 Herrengolfer und der Herrengolfcaptain des GC Schloss Weitenburg im Hotel San Rocco am Lago d`Orta Italien. Bei bestem Spätsommerwetter, täglich um die 20 Grad, wurden vier Mal die Schläger geschwungen. Im Vordergrund stand nicht wie sonst der sportliche Erfolg, sondern die Unterhaltung und das Vergnügen. Lediglich am Donnerstag wurde etwas ernster, den es ging darum, dass der Tagessieger das Ziel für den Ausflug 2018 bestimmendarf. In einem Stablefordwettkampf gewann Friedbert Schaul und wir wünschen ihm eine glückliche Hand bei der Wahl des nächsten Ausflugsziels.

Ein besonderer Dank gilt unserem Sponsor für den 4-er Texasscramble Prof. Dr. Willi Alda am Freitag, der alle Teilnehmer mit einer köstlichen Flasche Grappa überraschte. Der Golftag wurde jeweils auf der Terrasse des besuchten Golfclubs abgerundet, es wurde folgende Plätze gespielt:
BOGOGNO GOLF CLUB ( zwei Mal)
GOLF CLUB CASTELCONTURABIA
GOLF CLUB LE ROBINIE

Alle Plätze befanden sich in einem hervorragenden Zustand und insbesondere BOGOGNO beeindruckte durch einen traumhaften Blick auf die Bergkette Monte Rosa.
Alle Golftage wurden durch den Besuch unterschiedlicher italienscher Restaurants beendet.
Am Sonntag, den 8.10. erfolgte dann die Rückreise nach einer gelungenen Golfreise.

Golf ist wie eine Liebesaffäre: Nimmt man es nicht ernst, macht es keinen Spaß; nimmt man es aber ernst, so bricht es einem das Herz. – Arnold Daly –

Weiter lesen

Herrengolf Last Chance 2017

Last Chance 2017

Gesponsert von Axel Scholl

Am 11.10.2017 fand das letzte Vorgabewirksame Turnier des Herrengolfs der Saison 2017 statt. Bei bestem Golfwetter gingen 41 Herren an den Start um fest zu stellen, dass nicht alle Bäume in den Himmel wachsen. Allerdings gelang es einem Spieler mit 52 Nettopunkten ein Traumergebnis zu erzielen und dadurch eine Verbesserung des HCP von 31,0 auf 23,6 zu erreichen.

Die Sieger im Einzelnen:
Brutto alle Klassen:   Klaus Richter
Netto Klasse A:           Milan Barisic
Netto Klasse B:           Ulrich Scholl
Netto Klasse C:           Jürgen Hammerl
Longest Drive:            Milan Barisic
Nearest to the Pin:    Prof. Dr. Willi Alda

Bedanken möchten wir uns ganz besonders bei unserem kurzfristig eingesprungenen Sponsor Axel Scholl. Ein besonderes Lob auch an das Restaurant- und Küchenteam für den guten Service und das köstliche Essen.

Golf ist ein Kompromiss zwischen dem, was Dein Inneres Dir sagt, dem, was Deine Erfahrung Dir rät, und dem, was Deine Nerven Dir erlauben.
– Bruce Crampton –

Weiter lesen

Herrengolf – Yellow Ball Challenge

„YELLOW BALL CHALLENGE“

Das etwas andere Herrengolfturnier fand in Form einer Flight- und Einzelwertung statt. Neun Flight`s mit insgesamt 31 Herrengolfern waren am Start mit dem Ziel, den gelben Ball bis zum Loch 18 nicht zu verlieren. Dieser Ball musste von Loch zu Loch von einem anderen Spieler gespielt werden und das Ergebnis floss in die Mannschaftswertung ein. Manche Träume von einem Mannschaftssieg wurden schon sehr früh zerstört, den der „Gelbe“ verschwand im tiefen Rough, im Wasser oder zwischen den Bäumen im Unterholz. Nach hartem, nervenaufreibendem Kampf wurden folgende Sieger geehrt:

Mannschaft Brutto:   Axel Scholl, Bernhard F.Beck, Jochen Humbeck

Mannschaft Netto:    Manfred Tschirley, Helmut Haar, Hans-Georg Brehm, Karl Greifeneder

Einzel:                        Axel Scholl

Ein Lob hat sich unser Greenkeepingteam verdient, der Platz ist in einem hervorragenden Zustand. Der gelungene Tag wurde abgerundet mit einem, wie immer sehr guten Essen, einen Dank hierfür an Lars Miksch und sein Team.

Wie sollte mich jemand schlagen können? Ich wurde vom Blitz getroffen, hatte zwei Rückenoperationen und bin zweifach geschieden. -Lee Trevino-

Weiter lesen

Herrengolf – Allgäu Cup

Allgäu Cup 2017

Gesponsert vom Hotel Traube, Oberstdorf

Bei idealen Bedingungen fand der dreizehnte Allgäu Cup statt. Sowohl das Wetter als auch der Zustand des Platzes trugen zu besonders guten Ergebnissen bei. Die band des Hotels Traube, Florian, Kurti und Seppi heizten mit Ihrer Musik allen Herrengolfern gewaltig ein und den musikalischen Höhepunkt bildete das Alphornsolo von Florian am Grün 9 vor der Clubhausterrasse. Die Sieger wurden durch „Fuzzy“, den Seniorchef des Hotel`s, mit Preisen aus Stein und Edelweisen überrascht.

Die Sieger im Einzelnen:
Brutto gesamt:                  Richard Fröhlich
Netto Klasse A:                 Bernd Hasenhündl
Netto Klasse B:                 Manfred Bötzle
Netto Klasse C:                 Claus Endmann
Longest Drive:                  Dr. Hans Engels
Nearest to the Pin:          Dieter Mildenberger

Der Tag wurde durch typisch Bayerisches Essen abgerundet mit Weißwürsten als Halfwayverpflegung und zum Abendessen Schweinekrustenbraten mit entsprechenden Beilagen, wie immer köstlich zubereitet durch Lars. Ein herzliches Dankeschön an die treuen Sponsoren aus Oberstdorf.

Wenn der Flight hinter Dir drängelt, wink ihn durch – und dann beschleunige!
-Deane Beman –

Weiter lesen

Newsletter Anmeldung

Wenn Sie vom Golfclub Liebenstein die Newsletter
bekommen möchten melden Sie sich bitte hier an.