Autor: schoepe

Neue Homepage

Respekt, der neue Internetauftritt gefällt mir sehr gut. Übersichtlich, informativ, fast alles auf einen Blick. Das ist eine echte Verbesserung.

Neue Homepage

Die neue Aufmachung der Homepage ist -im Gegensatz zum Pseudologo oben links- sehr gut gelungen. Das muss lobend erwähnt werden.

neue Präsentation!

super Internet Seite! Wichtiges auf der ersten Seite! Gut strukturiert! Klares Design und schoene Impressionen.Ein dickes Lob an Wolfgang! Renate B.

Herrengolf – 13 Jahre Traveler Cup

13. Traveler Cup 2017 am Lago d`Orta

Am 3. Oktober 2017 trafen sich 20 Herrengolfer und der Herrengolfcaptain des GC Schloss Weitenburg im Hotel San Rocco am Lago d`Orta Italien. Bei bestem Spätsommerwetter, täglich um die 20 Grad, wurden vier Mal die Schläger geschwungen. Im Vordergrund stand nicht wie sonst der sportliche Erfolg, sondern die Unterhaltung und das Vergnügen. Lediglich am Donnerstag wurde etwas ernster, den es ging darum, dass der Tagessieger das Ziel für den Ausflug 2018 bestimmendarf. In einem Stablefordwettkampf gewann Friedbert Schaul und wir wünschen ihm eine glückliche Hand bei der Wahl des nächsten Ausflugsziels.

Ein besonderer Dank gilt unserem Sponsor für den 4-er Texasscramble Prof. Dr. Willi Alda am Freitag, der alle Teilnehmer mit einer köstlichen Flasche Grappa überraschte. Der Golftag wurde jeweils auf der Terrasse des besuchten Golfclubs abgerundet, es wurde folgende Plätze gespielt:
BOGOGNO GOLF CLUB ( zwei Mal)
GOLF CLUB CASTELCONTURABIA
GOLF CLUB LE ROBINIE

Alle Plätze befanden sich in einem hervorragenden Zustand und insbesondere BOGOGNO beeindruckte durch einen traumhaften Blick auf die Bergkette Monte Rosa.
Alle Golftage wurden durch den Besuch unterschiedlicher italienscher Restaurants beendet.
Am Sonntag, den 8.10. erfolgte dann die Rückreise nach einer gelungenen Golfreise.

Golf ist wie eine Liebesaffäre: Nimmt man es nicht ernst, macht es keinen Spaß; nimmt man es aber ernst, so bricht es einem das Herz. – Arnold Daly –

AK 65 Damen in HN-Hohenlohe

Unser letztes Spiel war in HN-Hohenlohe am 25.07.
Es war für uns kein glücklicher Tag. Sowohl 
vom Ergebnis als auch vom Wetter. 
Es hat den ganzen Tag nur geregnet. Kurz und gut:
wir sind Gruppenletzter. Wir lassen uns aber dadurch nicht
unterkriegen. Der gute Vorsatz fürs nächste Jahr ist da !

Gespielt haben:

Heidi Beck
Edith Winkens-Davidov
Anna Moser
Burgi Held

DMM AK50 Herren Regionalliga Mitte

Im Heitlinger Golf Resort, Tiefenbach fand am 29. und 30.7. die DMM der Regionalliga Mitte AK 50 statt. Acht Teams sollten an den Start gehen, eine Mannschaft tratt jedoch nicht an und stand damit als erster Absteiger fest. Nachdem wir am ersten Tag bei den Vierern unerwartet schwach gestartet waren und nur einen Schlag vor dem zweiten Abstiegsplatz lagen, konnten wir am Sonntag durch sehr gute Einzel-Ergebnisse noch den vierten Platz erreichen und somit die Spielklasse halten. Dieser 4.Platz ist umso höher zu bewerten (letztes Jahr erreichten wir in Lobenfeld nur Platz 6) da nicht alle unserer Spieler mit den besten Handicaps einsatzbereit waren. Mit dem erzielten Ergebnis gehören wir in der Regionalliga zu den besten 42 Teams Deutschlands. Aufsteiger in die 2.Bundesliga ist der GC Kirchheim-Wendlingen und zweiter Absteiger neben dem GC Rhein-Main der GC Baden-Hills.
DMM Ergebnisse Regionalliga Mitte:
1. GC Kirchheim-Wendlingen +61
2. GC Hof Hausen vor der Sonne +66
3. GC Hanau-Wilhelmsbad +74
4. GC Schloss Liebenstein +89
5. GC Kronberg +94
6. GC Herzogenauchrach +102
7. GC Baden Hills + 104
In unserem Kader waren: Sven Lehmann vL, Jürgen Walz, Michael Schneider, Richard Fröhlich, Jürgen Jäger, Helmut Müller, Hans Engels, Dennis Steinhübel.

© 2018 Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e.V.