Autor: 1-Damen

Den dritten Spieltag am 24. Juni bestritten wir daheim in Liebenstein. Nachdem uns 1 Punkt auf die Tabellenspitze fehlte, war es das Ziel, möglichst den Heimvorteil zu nutzen und viele Punkte für das Tabellenkonto zu holen. Bei angenehmen Temperaturen und einem bestens präparierten Platz gelang uns dies auch.
Mit 25 über Par und folgenden Einzelergebnissen sicherten wir uns den ersten Platz an diesem Spieltag:

Julia Hafenrichter +3
Svenja Maier +5
Kim Reber +5
Natalie Becker +5
Denise Eder +7
Caroline Graf +16

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Caddies, Sponsoren und Fans, die uns an diesem Tag unterstützt haben.

Wir liegen nun punktgleich mit dem Golfclub Herzogenaurach auf dem ersten Tabellenplatz. Durch die guten Ergebnisse konnten wir zudem wieder einige Schläge auf den GC Herzogenaurach gut machen, so dass wir aktuell mit bei Punktgleichheit mit weniger Schlägen vorne liegen.
An den letzten beiden Spieltagen wollen die Damen weiterhin gute Leistungen zeigen, um dem Saisonziel des Aufstieges in die 2. Bundesliga näher zu kommen.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

In dieser Saison teet die Damenmannschaft des Golfclubs Schloss Liebenstein in der Regionalliga der Deutschen Golf Liga auf. Nach dem Abstieg in der vergangenen Saison ist das diesjährige Ziel der Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga. In die Gruppe miteingeteilt sind der GC Augsburg, GC Herzogenaurach, GC Heidelberg-Lobenfeld und der GC Schönbuch.

Der erste Spieltag führte uns zum Golfclub Schönbuch. Dort musste sich die Mannschaft mit dem dritten Platz zufrieden geben. Mit zwei Schlägen Rückstand auf den zweiten Platz war das Ergebnis denkbar knapp.

Umso motivierter ging die Mannschaft an den zweiten Spieltag im Golfclub Augsburg heran. Schon bei der Proberunde war klar, dass es dieser hügelige Platz in sich hat. Mit voller Konzentration wurde der Spieltag angegangen und dabei folgende Ergebnisse gespielt:

Svenja Maier +6

Denise Eder +7

Kim Reber +8

Julia Hafenrichter +9

Caroline Graf +12

Jennifer Steeb +24 (Streichergebnis)

Mit dem Gesamtergebnis von 42 Schlägen über Par freute sich die Mannschaft sehr, dass es zum Tagessieg gereicht hatte, der fünf Punkte auf das Ligakonto spielte.

Die Ergebnisse im Detail finden Sie auf der Webseite der Deutschen Golf Liga.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Caddies und Begleiter, die uns an diesem heißen Spieltag unterstützten.

Wir freuen uns auf den nächsten Spieltag in Liebenstein am 24. Juni und hoffen auf viele Zuschauer.

Denise Eder

© 2018 Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e.V.