AK30 I zu Gast im GC Hohenstaufen

Aufrufe: 57

Zum vierten Ligaspiel trat unsere Mannschaft in Hohenstaufen an. Durch die bisherigen knappen Matches, ging die Mannschaft hochkonzentriert ins Turnier.

Ziel war es einen guten Schlagpfuffer für das letzte Ligaspiel zu erspielen. Dies gelang der Mannschaft hervorragend. Mit nur 5 Schlägen Rückstand sicherte man sich den 2 Platz an diesem Spieltag hinter Hohenstaufen.

In der Gesamtwertung liegt unsere Mannschaft auf Platz 3 hinter den Mannschaften aus Monrepos und Haghof. Hinter uns liegen jetzt Hohenstaufen und schon ein wenig abgeschlagen Sinsheim.

Es spielten: Marcel Heide, Frank Mössner, Jörg Maier, Andreas Weigel, Oliver Stadt und Dennis Steinhübel.