AK 50 Herren DMM und Ligaspiel

1

Spieltagsbericht der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Dillenburg am 7. und 8. Juli 2018:

Dieses Jahr wurden wir vom Deutschen Golfverband nach Dillenburg , das ist bei Gießen, geschickt.
Der Platz war in einem erbärmlichen Zustand. Dort hatte es seit Wochen nicht mehr geregnet, das Gras auf den Fairways war verbrannt, und der Wind und die starken Schräglagen taten ihr Übriges.
Am ersten Tag haben wir uns noch auf einem Nicht- Abstiegsplatz gehalten, aber durch eine Verletzung einer unserer besten Spieler, sind wir dann doch noch abgestiegen.
Es ist zwar schade, aber wir planen einen Wiederaufstieg in die Regionalliga 2019.

Spieltagsbericht BWGV Liga AK 50 1. Mannschaft:

Am vierten Spieltag waren wir am 14. Juli 2018 in Hochstatt- Härsfeld.
Nach unserem DMM Ausflug nach Dillenburg war das schon wieder eine lange Anreise.
Der Platz war schön, nur die Grüns sehr langsam und gewöhnungsbedürftig. Gerade für uns, die wir schnelle und treue Grüns gewöhnt sind.
Aber anscheinend konnten wir uns besser darauf einstellen als die anderen Clubmannschaften.
Wir erspielten uns einen weiteren Tagessieg. Da wir nun mit 19 Schlägen führen und wir nur noch das Heimspiel vor uns haben, können wir uns schon auf ein Aufstiegsspiel am Ende der Saison freuen.

Hervorzuheben sind die Ergebnisse:
Helmut Müller           77    5 Schläge unterspielt
Sven Lehmann-v.L.  73    4 Schläge unterspielt
Helmut Kmit             80
Jürgen Walz             81
Roland Liehs            87

Das kann sich sehen lassen.

Sven Lehmann-v.Lenski