AK 50 Damen * 5. Ligaspiel in Bad Mergentheim

4

………. manchmal kommt es doch anders als geplant!

Unser letztes Ligaspiel in Bad Mergentheim stand am 8.9.2018 an und in der Woche vor dem Spiel mussten wir Alle mit viel Aufregung klar kommen – planen und organisieren.

Leider war unsere Ute Griesser erkrankt und konnte nicht aufgestellt werden, also waren wir nur noch 6 Spielerinnen die zur Verfügung standen und jetzt sollte Keine mehr ausfallen!
Leider wurde ich selbst überraschend krank und konnte jetzt auch nicht spielen 🙁
Nach kurzem Überlegen fragten wir Sonja Focken und sie sagte uns spontan zu, um mit unserer AK 50 in Bad Mergentheim um den Klassenerhalt zu kämpfen.
Danke liebe Sonja ❤ das war eine super sportliche Geste!

Einige Grüns und Fairways waren in Bad Mergentheim so sehr durch Trockenheit und Wildschweine beschädigt, dass es Dropping Zonen und Einschränkungen gab und Jeder der den Platz in Bad Mergentheim kennt weiß was das für zusätzliche Schwierigkeiten sind.

Nach dem 4. Ligaspiel im Haghof hatten wir mit 24 Schlägen Vorsprung vor dem 5. Platz (Haghof)  eigentlich einen großen Vorsprung und unser Ziel war der Klassenerhalt.

Alle Spielerinnen haben ihr Bestes gegeben und erspielten am Samstag, den 8.9.18 den 3. Platz in der Tageswertung und im Gesamtergebnis einen souveränen 4. Platz!

Wir sind überaus glücklich über den Klassenerhalt in der 2. Liga und holen jetzt erst mal wieder “Luft” und spielen unsere privaten Runden.
Ute und ich tun unser Bestes, dass wir bald wieder gesund sind und Alle wieder zusammen Golfen oder auch mal ein Gläschen trinken können.

Ein dickes Dankeschön geht hier auch an Conny Brändle-Jäger, sie hat die Organisation in Bad Mergentheim perfekt für mich übernommen ❤

Spielerinnen:
Petra Deschenzky
Conny Brändle-Jäger
Sonja Focken
Susanne Trenkner
Ulrike Lessmann
Sigrun Diem

An dieser Stelle auch ein großes Lob an unsere Trainer: Richard Fries und Jelto Kerkman die sich mit großer Mühe um uns und unser Golfspiel kümmerten. War ein tolles Trainingsjahr !! Danke!