Mailpoet

NEWSLETTER 1/2019

1. Kurzbericht zur Hauptversammlung am 19.Februar 2019
Nach der Begrüßung durch den Vizepräsidenten Magnus Lang und einer Schweigeminute im Andenken an die Verstorbenen erfolgte der Bericht des Vizepräsidenten. Herr Lang erläuterte die Gründe für die deutliche Überziehung des Etats 2018 (erhebliche Mehrkosten durch die Trockenheit, ca.90% Fixkosten etc.) sowie Einflussfaktoren, für die aus Sicht des Vorstandes alternativlose vorgeschlagene Beitragserhöhung. Diese Umstände kamen auch im Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer deutlich zum Ausdruck.
Das gute Verhältnis zur Hofkammer wurde durch die Anwesenheit von Herrn Marc Elsäßer, zuständig bei der Hofkammer für den Bereich Golf, unterstrichen. In Bezug auf den Mitte 2026 auslaufenden Pachtvertrag konnte Herr Lang berichten, dass es eindeutige Signale seitens der Hofkammer gibt diesen mit uns, als Betreiber, zu verlängern. Die Erweiterung auf 36 Loch steht derzeit noch in den „Sternen“, da die Genehmigung für die Verfüllung noch nicht vorliegt und das Genehmigungsverfahren sicherlich noch 2 Jahre dauern wird (Anm. hierzu: Die Entscheidung ob der Platz erweitert wird liegt alleine bei der Hofkammer und ist mit dem Genehmigungsverfahren zur Verfüllung verknüpft.)
Herr Lang wies noch daraufhin, dass Frau Bleher und Herr Schmid zum Jahresende bzw. Anfang 2020 in den Ruhestand gehen werden.
Im Anschluss folgten die Berichte der einzelnen Resorts mit Aussprache und Ausblick auf 2019. Nachstehend in Stichworten das Wichtigste:
- Fixkosten nicht beeinflussbar ca. 85-90%
- Vertrag mit der Firma Reiss Rasenpflege verlängert bis 2022
- Aufstieg der Damen AK 30 und Herren 1 AK 65 in die 1.Liga
- Einigung mit den Golflehrern über eine weitere Zusammenarbeit unter Führung von
Richard Fries.
- Fortsetzung der erfolgreichen Jugendarbeit
- Gourmetabend mit Weinprobe am 29.März 2019
- Charity Turnier mit Familienherberge Lebensweg am 29.06.2019
Im Anschluss an die Berichte erfolgte die Entlastung des Vorstandes und die Neu- bzw. Ersatzwahlen. Im Einzelnen wurden gewählt:
- Präsident und Vorstand für Recht- und Personalangelegenheiten: Magnus Lang
- Vizepräsident: Helmut R.Haug
- Vorstand für den Sportbetrieb: Frank Mössner
- Vorstand für die Jugendförderung: Thomas Welker
- Vorstand für Platzangelegenheiten: Harry Fehrmann
- Vorstand für Veranstaltungen/Öffentlichkeitsarbeit: Ditmar Staudt
Als Kassenprüfer wurden die Herren Dr. Günter Hegemann und Uto Stuber in Ihrem Amt bestätigt.
Der Etat 2019 wurde nahezu einstimmig verabschiedet. Der Beitragserhöhung wurde, wie von der Vorstandschaft vorgeschlagen, bei 20 Gegenstimmen und 13 Enthaltungen zugestimmt. Insgesamt waren 189 stimmberechtigte Mitglieder anwesend.
Zum Abschluss der Versammlung wurden die Mitglieder mit 25- und 30-jähriger Mitgliedschaft geehrt.
Das vollständige Protokoll der Mitgliederversammlung kann ab Anfang April in der Geschäftsstelle eingesehen werden.

2. Wichtige Termine:
DIENSTAG, 12.03 : NEUE GOLFREGELN mit Walter Greiner (für Mannschaftsspieler)
DIENSTAG, 19.03 : NEUE GOLFREGELN mit Walter Greiner (für alle Mitglieder)
jeweils um 18.00 Uhr im Clubhaus. Um Anmeldung im Sekretariat wird gebeten.

FREITAG, 29.03 : Gourmetessen mit Weinprobe im Weingut Kurz/Wagner
Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Programm auf unserer Homepage
unter Events. Anmeldung unter event@gc-sl.de oder 07133/98780.