header1
NEWSLETTER 1 des Golfclubs Liebenstein Ausgabe März

Sehr geehrte Mitglieder,
endlich ist es soweit!! Sie erhalten heute die erste Ausgabe unseres nun in regelmäßigen Abständen erscheinenden Newsletter.

1. AUSSENDARSTELLUNG
Liebe Mitglieder,
der Vorstand beschäftigt sich derzeit, gemeinsam mit einer Werbeagentur, mit der Frage wie kann die Außendarstellung des Clubs (Internetauftritte, Werbematerial, Drucksachen etc.) moderner und der heutigen Zeit sowie der Zukunft angemessen dargestellt werden. Dies alles selbstverständlich unter dem Gesichtspunkt keine unnötigen Kosten zu produzieren und bisher Bewährtes zu bewahren. Eine Entscheidung ist hier noch nicht getroffen und der Vorstand ist gerne bereit Ihre Anregungen entgegen zu nehmen und Ihre Meinung mit Ihnen partnerschaftlich und sachlich zu diskutieren. Wir werden Sie über die weitere Vorgehensweise und unsere Vorstellungen auf dem Laufenden halten.
Thomas Vögele
Präsident
2. MITGLIEDERVERSAMMLUNG
==========================
Im Amt bestätigt wurden der Präsident Herr Dr. Thomas Vögele und das Vorstandsmitglied für Rechts- und Personalangelegenheiten Herr Magnus Lang.
Als neue Vorstände wurden die Herren Frank Mössner (Sport), Harry Fehrmann (Platz) und Ditmar Staudt (Veranstaltungen/Öffentlichkeitsarbeit) für 2 Jahre gewählt.
Die Ehrenräte Prof. Dr. Roland Hornung, Dr. Horst Klawitter und Hans-Jörg Aichholz wurden in Ihren Ämtern bestätigt, wie auch die Kassenprüfer Herbert Sussbauer und Uto Stuber.
Einer Beitragserhöhung um ca. 5{b58d43cdf60a05ae4ef28948e79aa3b8567a6340a939bc49d08cca09d3be1868} für das Jahr 2017 wurde zugestimmt, bei gleichzeitiger Reduzierung des Verzehrbons. Ein Antrag auf die Einführung einer zusätzlichen Passivmitgliedschaft wurde auf das Jahr 2018 vertagt.

3. GREENFEEVEREINBARUNGEN
============================
NEU:
Ab der Saison 2017 können Sie auf den Hofkammer Golfplätzen Domäne Niedereutin, Schönbuch und Monrepos (Ludwigsburg) von Montag- Freitag nun zu einem um 50{b58d43cdf60a05ae4ef28948e79aa3b8567a6340a939bc49d08cca09d3be1868} reduzierten Greenfee spielen.
Im Golfclub Nippenburg zahlen Sie von Montag bis Freitag statt € 60,-- nur ein Greenfee von € 40,--. (Bitte unbedingt Startzeiten vereinbaren).
Auch unsere Vereinbarung mit dem GC Bad Rappenau auf greenfeefreies Spiel von Montag – Sonntag wird fortgesetzt.
Bitte rufen Sie vor dem beabsichtigten Spieltermin immer in den jeweiligen Golfanlagen kurz an und informieren Sie sich über die Bespielbarkeit.
GC DÖMÄNE NIEDEREUTIN: 07457/94490
GC SCHÖNBUCH: 07157/67966
GC MONREPOS: 07141/220030
GC BAD RAPPENAU: 07264/3666
GC NIPPENBURG: 07150/39530 (Startzeitenbuchung)
GolfPartnerClubs Baden Württ./Elsass: Auch hier kann wieder um ein um 25{b58d43cdf60a05ae4ef28948e79aa3b8567a6340a939bc49d08cca09d3be1868} reduziertes Greenfee gespielt werden. Eine Liste der teilnehmenden Clubs ist im Sekretariat erhältlich.
Die übrigen Partnerschaften mit den Golfclubs Gut Kaden (Hamburg), Märkischer GC Potsdam, GC Semlin (Berlin) und GC Ratingen sowie den Österreichischen Golfclubs Eugendorf, Fuschl, Salzburg-Rif und GC Donau-Linz bleiben bestehen.
Eine Liste aller unserer Partnervereinbarungen erhalten Sie im Sekretariat.

4. GÄSTEREGELUNG FÜR MITGLIEDER
=================================
Wie schon bisher können Sie auch in der Saison 2017 beliebig viele Gäste zu einem um 25{b58d43cdf60a05ae4ef28948e79aa3b8567a6340a939bc49d08cca09d3be1868} reduzierten Greenfee (Mo-Fr. € 45,-- und Sa./So./Feiertage € 60,--) einladen.
VORAUSSETZUNG IST ALLERDINGS, DASS IHRE GÄSTE IM BESITZ EINES DGV AUSWEISES MIT DER KENNZEICHNUNG "R" SIND.

5. ÄNDERUNGEN IM TURNIERKALENDER
==================================
Bitte korrigieren bzw. ergänzen:
PREIS DES PRÄSIDENTEN: von Do., 25. Mai 2017 auf Sa., 27. Mai 2017 verlegt !!
NEU: Do. 25. Mai: GOLF ALPIN CUP powered by GUT BRANDL HOF !!
SA. 07. Okt: Qualifikation 25. Junior European Open (Jugendturnier)
DMM AK 50 HERREN RL MITTE: IM "BADEN G + CC" (nicht im GC Bruchsal)
BWMM HERREN 2. LIGA: IM "GC HOCHSTATT-HÄRTSFELD" (nicht im GC Scheibenhardt)

6. DGV AKTION "bring your friends"
==============================
Mit der Aktion "bring your friends" (Ihre Freunde sind unsere Freunde) starten wir zusammen mit dem DGV eine neue Kampagne zur Mitgliedergewinnung.
Bringen Sie – nach Anmeldung im Sekretariat – einfach einen Freund oder Bekannten welcher sich für Golf interessiert mit in den Club. Zeigen Sie ihm unsere herrliche Golfanlage, spielen Sie mit ihm eine 9-Loch-Runde und lassen Sie ihn aufgeteet pro Loch ein oder zwei lange Schläge und alle Putts durchführen. Natürlich immer unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Sie bei Ihrer "Werberunde" den sonstigen Spielbetrieb nicht stören.
Aus diesem Grund ist unsere Aktion auch auf die Wochentage Montag bis Freitag begrenzt.
Für jeden Teilnehmer haben wir darüber hinaus noch Unterlagen zur Teilnahme an einem Gewinnspiel im Sekretariat bereit liegen. Hauptgewinn ist eine exclusive Reise für 2 Personen zu den Masters 2018. Insgesamt werden Preise im Gesamtwert von über € 100.000,-- verlost.
================
Wie jedes Jahr findet zu o.g. Aktion natürlich auch wieder unser "BRING A FRIEND" – Turnier statt. Ausgetragen wird es am Samstag, dem 20. Mai. Anmeldung am SCHWARZEN BRETT im Clubhaus oder übers Sekretariat. Wie immer erhalten Ihre Gäste eine Einführung in das Golfspiel von unseren Pros und dürfen anschließend mit Ihnen ein kleines Turnier absolvieren. Für Preise und einen kleinen Snack nach dem Spiel ist gesorgt.

7. "EINE BANK FÜR MEINEN CLUB"
=============================
… unter diesem Motto hatten wir in den Jahren 2009/2010 insgesamt 18 Bänke aus unserem Mitgliederkreis als Spende erhalten. Versehen mit einem entsprechenden Schild des "Sponsors" verschönern diese noch heute unseren Platz.
Einige unserer älteren Bänke sind nun ebenfalls in die Jahre gekommen und müssen ausgetauscht werden . Aus diesem Grund suchen wir 2017 wiederum Mitglieder und Freunde unseres Clubs für eine "Bankspende", auch um unser Angebot an "Rastmöglichkeiten" auf allen 27- Löchern weiter auszubauen.
Ausgesucht haben wir eine sehr stabile und vom Material (Teak) widerstandsfähige Bank, die Sie im Foyer des Clubhauses besichtigen können. Für € 400,-- bieten wir Ihnen hier eine Möglichkeit ihrem Club etwas Gutes zu tun oder einfach nur werblich mit Ihrer Firma bei uns präsent zu sein. Ein entsprechendes Schild wird von uns angebracht.
Helfen Sie uns unseren Club noch attraktiver zu gestalten und profitieren auch Sie von Ihrer Sitzbank auf der Sie mit Freunden, bei einer kleinen Pause oder einfach vor dem nächsten Abschlag auf der Runde, Kräfte sammeln oder kurz entspannen können.
Kontaktieren Sie uns! Die Mitarbeiter im Sekretariat stehen Ihnen hier jederzeit zur Verfügung.

8. AERIFIZIEREN – WARUM ?
Zum Saisonbeginn wurden wieder die Grüns und die Abschläge aerifiziert. Jede Pflegemaßnahme ist mit einer Einschränkung des Spielbetriebes verbunden. Das Aerifizieren und Besanden, gemeinsam mit dem Vertikutieren, sind jedoch Pflegemaßnahmen, welche regelmäßig durchgeführt die Regeneration, der von uns Spielern doch sehr intensiv beanspruchten Rasennarben gewährleisten. Verfilzungen und Verdichtungen der Grasnarbe (z. Bsp. Pfützenbildung nach Regenfällen) wird vorgebeugt.
Die Natur dankt es mit gesunden, schimmelfreien Spielflächen – und uns Golfern mit auf Liebenstein bekannt schnellen und treuen Grüns.
Harry Fehrmann
Vorstand für Platzangelegenheiten

9. GOLF UND KUNST IM CLUBHAUS
Einladung zur VERNISSAGE am 2. Juli 2017, um 11:30 Uhr im Clubhaus des Golf- und Landclubs Schloss Liebenstein
Sehr geehrte Mitglieder,
nach 2015 und 2016 laden wir Sie und Ihre Freunde zum dritten Mal sehr herzlich ein zu einer Kunstaustellung im Golf- und Landclub Schloss Liebenstein:
ALESSANDRA DRAGNA und STEFANIE KEIBER – MALEN, FOTOGRAFIEREN
Die Vernissage findet am Sonntag, den 2. Juli 2017, um 11:30 Uhr statt, wieder mit petits fours salés von L. Miksch und begleitenden Weinen eines schwäbischen Weinguts. Bitte kommen Sie zahlreich mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.
Frau Alessandra Dragna ist Graphikerin und Designerin und widmet sich in ihrer freien Arbeit sowohl dem Malen als auch dem Fotografieren. In ihren Bildern in Öl- und Acryltechnik stellt sie in freier Assoziation Formen und Farben in Zusammenhang und erzeugt damit starke abstrakte Stimmungen. Beim Fotografieren bedient sie sich neben der modernen digitalen Fototechnik auch der Camera Obscura und erzielt damit in ihren Städtebildern von Mailand einen nahezu mystischen Eindruck von Architektur und Geschichte.
Frau Stefanie Keiber ist Ergotherapeutin und hat festgestellt, dass Gestaltungstherapie therapeutische Erfolge begünstigt. In ihrer freien Arbeit findet sie von therapeutisch bezogenen Sujets auch zu kraft- und ausdruckvoller abstrakter Malerei aus über einander gleitenden Farbtönen und Farbnuancen, die als Pendants zu Alessandra Dragnas Bildern gelten können.

10. TURNIERE IM MAI/JUNI
OFFENE GOLFTAGE :
Do., 25.05. (Himmelfahrt): GOLF ALPIN CUP powered by Gut Bandlhof
Fr., 26.05.: 9-LOCH- MERCDES BENZ AFTERWORK GOLF CUP
Sa., 27.05.: PREIS DES PRÄSIDENTEN
So., 28.05.: PREIS DES GLC LIEBENSTEIN (Chapman-Vierer)

Sa., 03.06.: PFINGST-VIERER (Aggregat)
Fr., 09.06.: 9-LOCH–MERCEDES BENZ AFTERWORK GOLF CUP
Sa,. 25.06.: PREIS DER GASTRONOMIE
Die Anmeldung ist wie immer ONLINE, über das SCHWARZE BRETT oder SEKRETARIAT möglich.