Herrengolf – Flaggenwettspiel

Flaggenwettspiel

Am 19. Oktober fand das letzte Herrengolfturnier der Saison 2017 statt. Bei traumhaften Herbstwetter und besten Platzbedingungen gingen leider nur 23 Herrengolfer an den Start. Alle Nichtstarter versäumten einen unterhaltsamen Wettkampf der bis zum letzten Schlag spannend blieb.
Manche Fahne blieben bereits am Loch 16 stecken und nur zwei Spielern gelang es Ihre Fahnen bis zum 18-ten Loch zu behalten, da beide noch einen Schlag übrig hatten wurde der erste Platz geteilt.

Die Sieger:
Geteilter 1.Platz: Dr. Hans Engels und Christian Meyer

Zum Abschluss des Abends gab es als kulinarischen Höhepunkt Flugente mit entsprechenden Beilagen. Ein weiteres Mal bestätigte Lars Miksch mit seinem Team, dass neben dem Golfspiel die Kulinarik ein wichtiger Bestandteil des Herrengolfes ist. Auch dem Greenkeepingteam danken wir für den hervorragenden Zustand des Platzes.

In 30 Jahren werden wir so um die 90 sein. Dann spielen wir 3-Loch-Turniere für satte 900.000 $ und Gewinner ist derjenige, welcher sich am Ende noch an seinen Score erinnern kann. –Bob Blue-