Herrengolf – 10. Amarone Cup

10. Amarone Cup
by
Friedbert & Helmuth

Bei wechselhaften Wetter, Regen, Sonne und starkem Wind wechselten sich ab, fand der diesjährige Amarone Cup statt. Manch guter Schlag wurde vom Winde verweht und dies spiegelte sich teilweise auch in den Spielergebnissen wieder. Entschädigt wurden die über 50 Herrengolfer anschließend durch eine gelungene Abendveranstaltung, an der auch der Inhaber des bekannten gleichnamigen Weingutes vom Gardasee Herr Zenato teilnahm. Neben den Spitzenweinen, einem Lugana und einem Amarone übertraf sich die Küchencrew wieder einmal selbst. Begleitet wurde das Ganze durch italienische Lieder und erreichte seinen Höhepunkt durch die Gesangseinlage von Helmuth.
Ein wirklich gelungener Tag ging erst spät zu Ende, ein herzliches Dankeschön an die großzügigen Sponsoren „Friedbert und Helmuth“.

Die Sieger:
Brutto alle Klassen:           Jürgen Walz
Netto Klasse A:                  Milan Barisic
Netto Klasse B:                  Dr. Martin Kamp
Netto Klasse C:                  Roland Jung
Longest Drive:                   Roland Liehs
Nearest to the Pin:           Josef Balser
Alle Sieger und Platzierten wurden mit einer Magnumflasche Amarone belohnt.

Ich wünschte, die Fairways wären schmäler angelegt. Dann müssten alle aus dem Rough spielen – nicht bloss ich. –
Sven Ballesteros