Angolfen 2017 (Chapman Vierer)

Am 22. April 2017 fand zum Start in die Golfsaison 2017 unser Angolfen statt.
Das erste Turnier der Saison wird traditionell als Chapman-Vierer gespielt.

Die 28 Teilnehmer, die zu diesem Teamspiel antraten, ließen sich auch von der schlechten Wetterprognose nicht abschrecken.
Bei überwiegend trockenen Bedingungen genossen alle eine angenehme Golfrunde und freuen sich nun schon auf die weiteren Turniere.

Auch die gespielten Ergebnisse können sich für Anfang der Saison sehr gut sehen lassen. Im Netto setzten sich mit 47 Nettopunkten Eva-Maria Roth & Hans-Peter Funk
vor den beiden Teams Felix Humbeck & Jakob Humbeck und Daniela Fetzer & Renate Fetzer mit jeweils 46 Nettopunkten durch.
Im Brutto ging der Tagessieg an das Team Erik Bannwarth & Frank Mössner mit 30 Bruttopunkten.

Die Sonderwertungen Nearest to the Pin gewannen Janine Foitzik und Armin Fütterer, im Longest Drive konnten sich Janine Foitzik und Frank Mössner durchsetzen.

Ein besonderer Dank geht an die Gastronomie für ein tolles Turnieressen mit einem sensationellen Nachtisch!

Ich wünsche nun allen Mitgliedern eine erfolgreiche Golfsaison 2017!
Frank Mössner