1. Damen Tagessieg in der Regionalliga Süd

In dieser Saison teet die Damenmannschaft des Golfclubs Schloss Liebenstein in der Regionalliga der Deutschen Golf Liga auf. Nach dem Abstieg in der vergangenen Saison ist das diesjährige Ziel der Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga. In die Gruppe miteingeteilt sind der GC Augsburg, GC Herzogenaurach, GC Heidelberg-Lobenfeld und der GC Schönbuch.

Der erste Spieltag führte uns zum Golfclub Schönbuch. Dort musste sich die Mannschaft mit dem dritten Platz zufrieden geben. Mit zwei Schlägen Rückstand auf den zweiten Platz war das Ergebnis denkbar knapp.

Umso motivierter ging die Mannschaft an den zweiten Spieltag im Golfclub Augsburg heran. Schon bei der Proberunde war klar, dass es dieser hügelige Platz in sich hat. Mit voller Konzentration wurde der Spieltag angegangen und dabei folgende Ergebnisse gespielt:

Svenja Maier +6

Denise Eder +7

Kim Reber +8

Julia Hafenrichter +9

Caroline Graf +12

Jennifer Steeb +24 (Streichergebnis)

Mit dem Gesamtergebnis von 42 Schlägen über Par freute sich die Mannschaft sehr, dass es zum Tagessieg gereicht hatte, der fünf Punkte auf das Ligakonto spielte.

Die Ergebnisse im Detail finden Sie auf der Webseite der Deutschen Golf Liga.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Caddies und Begleiter, die uns an diesem heißen Spieltag unterstützten.

Wir freuen uns auf den nächsten Spieltag in Liebenstein am 24. Juni und hoffen auf viele Zuschauer.

Denise Eder